PowerBook: Betriebssystem?

Diskutiere mit über: PowerBook: Betriebssystem? im MacBook Forum

  1. kratzen

    kratzen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2007
    ich bin in besitz eines powerbook titanium
    mit 512mb
    800mhz g4
    kein airport etc

    also ein ziemlich altes modell
    zur zeit aber ich noch immer mit dem anfänglichen betreibssystem, welches da osx 10.2.8 ist


    nun habe ich ein macbook unbd arbeite sehr zufrieden mit 10.4.9
    nun meine frage inwieweit ich eine neueres betriebssystem auf meine lahme alte kiste raufspielen kann. meine ansgt ist das zuviele graphische extras das system überlasten ode rdas ich unbedingt arbeitsspeicher nachrüsten müsste. was würdet ihr raten. ist es möglich da auch 10.4.9 raufzuspielen. oder gleich auf leopard zu warten. und kann ich da die mitgelieferte software nehmen von meinem macbook oder ist diese nur auf diesem lauffähig. und meine frage lautet auch ob ich das einfach so raufinstallieren kann oder erst alle daten "backuppen" muss um die pallte dann neu zu formatieren. und dann das betriebssytsem + late datenbestände?
    viele fragen, bin ein wenig laie.
    danke[/I][/I]
     
  2. miocinq

    miocinq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Du kannst Tiger aufspielen und es wird ordentlich laufen, nicht schnell. Die Grafik wird QE unterstützen, nicht aber CI. Trotzdem wird es für normale Arbeiten OK sein. Leopard wird auch gehen, ist aber nicht unbedingt nötig: heißt, wesentliche Performance-Steigerunen gegenüber Tiger wird es nicht geben. Die Arbeitsspeichergröße ist an der untersten Grenze (max. 1GB lt. Mactracker). Die mit dem Macbook gelieferten Programme sind UB und lauffähig, das Betriebssystem des MacBook nicht.
    Den Rest der Frage(n) versteh ich nicht mangels Babelfish im Auge :)
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Tiger (10.4) sollte auf deinem PowerBook ohne Probleme laufen wobei du dann den RAM erweitern solltest (auf 1GB). Bei Panther (10.3) würden wohl auch die 512MB noch ok sein. Es fehlen dir halt eventuell, wie schon erwähnt, die CoreImage Sachen (z.B. Dashboardeffekte bei Tiger). Auch Leopard (10.5) wird drauf laufen, wobei das natürlich nur Spekulationen sind da es Leo ja noch nicht in der finalen Version gibt.

    Die Tiger Version von deinem MacBook kannst du auf dem PowerBook nicht installieren. Bei der mitgelieferten Software sollte das klappen, doch die Lizenz dafür fehlt, außer du löscht die Sachen am MacBook...

    Du kannst ein neues System einfach drüber installieren (archivieren und installieren; Daten bleiben erhalten) oder halt die Partition vorher löschen und dann eine frische Installation anlegen. Ein BackUp solltest du sowieso haben!

    MfG, juniorclub.
     
  4. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Also ich würde Dir unbedingt empfehlen auf 10.4 upzudaten. Die allgemeine Performance, etc... und der nette Schnickschnack werten das Powerbook ganz deutlich auf. Die fehlenden CoreImage-Effekte sind SPITZE! D.h. nämlich, dass das öffnen eines Dashboard-Widgets auf dem Powerbook im Null-Komma-Nix passiert, während die ganzen CoreImage-Computer dafür 2 Sekunden brauchen (wegen dem S****-Water-Effect).

    Obwohl Du das auch locker mit 512 MB machen kannst, empfiehlt es sich trotzdem auf mind. 768 MB aufzurüsten, denn ab da läuft der Tiger wirklich 'zahm'. Die 50 Euronen würde ich vermutlich investieren. Dann hast Du nämlich (abgesehen vom fehlenden USB 2) ein absolutes 'Up-To-Date' Powerbook mit dem man prima Arbeiten kann.

    Wohl an...
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Also ich nutze 10.4.9 auf meinem iBook und ich bin zufrieden. Auf deinem Powerbook sollte das noch besser laufen. Allerdings wie schon gesagt, könntest du für mehr RAM sorgen.
     
  6. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Jede 10.x Version wurde im Laufe der Zeit immer fixer! Also: 10.4.x installieren! :jaja:
     
  7. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Also Tiger ist eigentlich das schnelleste OSX ... deswegen brauchst du dir da keine Gedanken machen das es net laufen wird. Panther ist auch net schlecht aber halt nicht schneller wie Tiger und RAM braucht es genausoviel. Aber man kann auch mit 512MB arbeiten, langsamer als dein jetztiges System ist es auf keinen Fall.

    MFG
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    du musst aber dran denken, daß du die Installer-DVD von deinem MacBook nicht für das Powerbook nutzen kannst, dort ist nämlich nur die Intel-Version von OsX drauf (jetzt mal von lizenzrechtlichen Dingen ganz abgesehen).
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    mein "altes" iBook G4 800 arbeitet mit Tiger und 768 MB RAM ... bißchen wenig RAM, aber es läuft trotzdem einwandfrei (bei einem Bekannten) und absolut ausreichend schnell.

    Gruß tridion
     
  10. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Solange man "nur" Browser, E-Mail-Client, Instant Messanger und anderen "Kleinkram" gleichzeitig nutzt, sind 512 MB absolut ausreichend!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Betriebssystem Forum Datum
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
OSX auf Powerbook mit defektem Display installieren MacBook 10.05.2010
PowerBook 3400c: Welches Betriebssystem? MacBook 17.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche