Powerbook aus echtem Alu?

Diskutiere mit über: Powerbook aus echtem Alu? im MacBook Forum

  1. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    da ich mit dem gedanken spiele mit ein PB zu kaufen und ich allerdings noch nie eins in echt gesehen hab bzw. die chance hab, eins zu sehn, stell ich mir die frage, ob die außenhaut des PB tatsächlich "echtes" Alu ist.
    Oder ist es evtl. ein anderes Metall oder gar ein Kunststoff, der den Alulook hat?
     
  2. gigiga

    gigiga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.07.2004
    is echtes alu, oder zumindest eine aluminiumlegierung, der beweis dafür ist die oftmal verdellte gehäuseoberfläche, sowas passiert dir mit plaste nicht ;)

    der rahmen ist soweit ich weiß aus magnesium. aber du kannst der produktbezeichnung ruhig glauben. aluminium steht halt für aluminium genauso wie die titanium PBS aus was waren...? ;)
     
  3. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    aha, danke vielmals :) ich bins nicht gewohnt, dass ein produkt immer das hält, was es verspricht
     
  4. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Hast wohl noch nicht viele Apple Rechner gehabt, was?? :D
    *SCNR*

    Charlie
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    ist alles aus alu
    hier gab es schon mal mehere threads, in denen leute behauptet haben es sei nur kunststoff...
    das cinema display besteht aus dem gleichen material (natürlich nur das gehäuse ;))
    ist sehr schön anzusehen, kratzfest und einfach nur schick
     
  6. Joost

    Joost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    09.10.2004
    Oja, ich freue mich auch schon wieder auf die Diskussion "...aber das ist doch nur lackiertes Plastik". Ist es nicht! Wo ALU draufsteht, ist auch tatsaechlich Alu drumrum. Viel Spass mit deinem Powerbook ;)

    Gruss Joost
     
  7. Pinu_u

    Pinu_u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2005
    ist noch besser als "stinknormales alu". man hat bei den "alu power book´s" magnesium untergemischt, wodurch das metal besonders hart, kratzfest ist als auch viel besser wärme ableitet!
     
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Kratzfest? Seit wann sind Apple Produkte kratzfest bitte? :p
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Kratzfest ist es nicht.

    Gibt aber einen einfachen Versuch:
    pb bei niedriger Temperatur (z.B. 5°C) irgendwo ne Weile liegen lassen. Danach mal einige Sekunden anfassen. Man merkt, daß es massives Metall ist.
     
  10. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Stimmt. Als ich vor ein paar Tagen mein 12er PB geliefert bekam, frohren mir beim Auspacken schier die Flossen dran fest. Das Ding war durch und durch Tiefgekühlt.
    Ich bin mir jetzt zwar auch nicht sicher, ob das wirklich sooooo gut für das Ding auf dauer ist, aber gut, man muss ja vor seiner Frau den Crumpler-Überzug irgendwie rechtfertigen ;)

    Charlie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche