powerbook alu verbogen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von timoken, 17.11.2004.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    hellas,

    habe vor kurzem festgestellt, dass sich mein powerbook wohl unter hitzeeinwirkung so sehr verzogen hat, das zwei kleine "beulen" entstanden sind, an denen sich das alu nach außen wölbt. einmal über dem knopf zum öffnen und einmal überm cd-slot. also beides an stellen, an denen das alu etwas dünner ist. zurückbiegen oder so geht ned und rohe gewalt als ursache kann ich ausschließen weil das dinge immer im tucano-cover ist und nie runtergefallen oder so.
    das alu ist nur ca. 1mm herausgebeult und somit schlecht via digitalkamera zu erfassen. allerdings sieht man mit bloßem auge sofort, dass das natürlich nicht mehr parallel zur kunststoffkante läuft.
    außerdem steht der vordere rechte fuß jetzt auch leicht hoch und das book kippelt. dass der akku nicht mehr bündig abschließt versteht sich von selbst.

    noch wer mit dem problem? sieht so aus als hätten die apple-designer ihre hausaufgaben bezüglich thermik nicht gemacht.
     
  2. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Jo ge,
    das mit dem Verbiegen ist leider so, hat meins schon seit 6 Monaten :(
    Allerdings nur am Öffnungsschalter und über das wackeln würde ich mich wirklich beschweren, da dies beim schreiben doch ein bißchen hinderlich ist, oder? :(
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    ich kann nichts deraritges bei meinem feststellen. die kunstoffleiste oberhalb des akku ist lose, aber verzogen ist nichts. 12" rev.a - die heizplatte

    ww
     
  4. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Hab das gleiche Problem über dem CD-Slot. Das Alu ist leicht nach außen gebeult. Ist mir aber gerade erst aufgefallen. Sch***-Fred ;)

    Gruß,

    macmadrid
     
  5. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    naja, irgendwann ist der akku so verzogen, dass er das kippeln wieder ausgleicht ;-)
     
  6. Fuyufaya

    Fuyufaya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Wie lang hast du das Powerbook denn schon? Bis 6 Monate nach Kauf sollte sich da auf Garantie was machen lassen, zumal von innen nach außen gewölbte Beulen wohl kaum selbst verschuldet sein können. Mein altes Powerbook wurde (unter anderem) wegen sowas ausgetauscht...
     
  7. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    revision b. älter als 6 monate.
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hatte das Problem bei meinem iBook auch. Kippte etwa 1.5 mm über die Diagonale. Habs beim Reparieren gehabt, aber an dem Tag war wohl eher Kiffen in Holland angesagt. Bekam es genau so wieder.

    Haben das Ding dann einfach über die Diagonale auf den Tisch gelegt und zurück gebogen.

    Gruß
    Artaxx
     
  9. rainmaker

    rainmaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Na super. ich habe mein PB seit zwei Tagen und es war ja fast klar, dass irgendwas an dem Book ist. Meins kippelt auch über die Diagonale, aber wenn man es genau so zurück bekommt wie man es abgibt ist es ja ein großer sch...! ich geht trotzdem mal beim Händler vorbei. Nur habe ich auch kein bock wieder zwei Wochen auf das PB zu warten :-(
     
  10. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    dito. F*ck!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen