Powerbook als Navigationssystem im Auto - Probleme mit GPS...

Diskutiere mit über: Powerbook als Navigationssystem im Auto - Probleme mit GPS... im MacBook Forum

  1. Rick Seven

    Rick Seven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich mein 12"Powerbook G4 867MHz als Navigationssystem fürs Auto ans Laufen bringen kann...?
    Ich hab´Route 66 professionell 2004 installiert und hatte mir eine gebrauchte GPS-USB Maus bei eBay dazu gekauft - leider hat der Verkäufer keinerlei Beschreibung oder Bedienungsanleitung dazugelegt und mir leider auf Nachfrage nicht mehr geantwortet. (obwohl er das Ding laut Beschreibungstext genau in der Konfiguration selbst verwendet hat).
    Route 66 meldet mir immer nur im GPS Status: VERBINDUNG NICHT INITIALISIERT - das Ding scheint zumindest zu funktionieren bzw. es kriegt Strom, denn es blinkt eine rote LED. Einen Hersteller kann ich auch nicht ausfindig machen, es steht kein Name sondern nur ein Model.No. HI-202E auf dem GPS Teil.
    Ich kauf´mir auch zur not einen neuen GPS Empfänger wenn ich wüßte es würde funktionieren...
    Danke schon mal im voraus für Eurer Hilfe...
    Rick Seven
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    google ist dein freund
    http://www.haicom.com.tw/gps201.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Die GPS-Maus ist schon in Ordnung. Ist, glaube ich, die einzige die auch offiziell mit Treibern für Mac ausgeliefert wird. Ich habe mir die selbe bei Arktis mit Route66 als Bundle gekauft und funktioniert einwandfrei mit meinem Pismo. Der einzige Nachteil ist, daß die Übertragung immer ein weilchen hinterherhinkt. Im Stadtverkehr etwa zwei Seitenstraßen.

    Wenn ich mich aber recht erinnern kann, war wie gesagt eine Treiber-CD dabei. Wenn diese bei Dir fehlte, kann ich nochmal gucken, wo ich meine gelassen habe. Wenn Du keine andere Lösung findest, kann ich Dir gegen Unkostenbeitrag ne Kopie zuschicken.
     
  4. Rick Seven

    Rick Seven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Vielen Dank für die Hilfe, Dein Angebot würde ich sehr gern annehmen - sag´mir wie und wo...
    Rick Seven
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Hab die CD gefunden. Sind nur 1,1 MB drauf. Könnte ich Dir also auch per e-mail schicken, wenn Du mir per PN Deine e-mail Adresse mitteilst.
     
  6. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    Moin, welche kostengünstige Hardware/Software zum Powerbook würdet ihr mir denn raten? Ich möchte nicht ständig (!) mit aufgklappten Powerbook durch die Gegend düsen, würde es aber gerne mal in schwierigen Situationen als Navi-System zu Hilfe rufen. Meine Vorstellung wäre eine GPS Maus (bluetooth) und eine auf dem Powerbook laufende Software.
    Danke im Voraus!
     
  7. HBK

    HBK Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Von der Software her gibt es sicherlich nur Route 66. Das Problem ist halt das Sprachausgabe fehlt.
    Als Bluetooth-GPS Maus kann ich dir nur eine von Royaltek (www.royaltek.com) empfehlen, die sind Top.
    Aber am besten du schaust dir mal unter www.pocketnavigation.de die Übersicht an.
     
  8. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    Danke HBK!
    habe mir die RBT-1000 besorgt, mein blue tooth erkennt das Gerät zwar, es baut sich aber keine richtige Verbindung auf: "die Informationen können nicht verarbeitet werden". Liegt das an der Maus, dass sie mit dem Protokoll (?) nicht zurecht kommt, oder mat die GPS-Maus eine Macke (sie ist neu)?
    Danke für eine Ant wort!
     
  9. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    Moin
    RoyalTek RBT-1000
    Die Meldung die ich unter "Gerät duchsuchen" bekomme: "Gerät verfügt nicht über die erforderlichen Dienste". Die Verbindung über bluetooth wird aufgebaut und bricht immer wieder ab. Bluetooth Maus wird aber vom Rechner erkannt.....

    Grüße
    Hat jemand eine Ahnung? Hilfe!
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Darf man fragen, was aus dem RoyalTek RBT-1000 und dem Book geworden ist?
    Ich interessiere mich auch für den GPS-Empfänger, aber wenn er nicht funktioniert?!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche