powerbook + airport

Diskutiere mit über: powerbook + airport im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. gorn

    gorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Hallo

    Ich bin zwar nicht ganz neu hier, habe bisher aber nur passiv mitgelesen.
    Jetzt hab ich jedoch mein erstes Problem, welches sich nicht durch die Suche beheben lässt.

    Also, besitze seit 2 Monaten ein 12" Powerbook und habe es mit Airport Express an mein DSL Modem angeschlossen.
    Ging soweit auch ganz gut, allerdings blinkte die LED am Airport stets gelb, lt. Handbuch fehlende Verbindung, trotz bestehender Verbindung!
    War also definitiv im Internet, doch die LED blinkt gelb.
    Habe dann vor kurzem versucht, die Basis Station neu zu starten.
    Seit dem komme ich gar nicht mehr ins Internet.
    Ich kann mich mit dem Airport verbinden und z.B. drucken und Musik an die Anlage schicken nur zum Modem komm ich scheinbar nicht.
    Kann mich auch, wenn ich das Modem direkt ans Powerbook stöpsel und die entsprechende Umgebung einrichte ins Internet einwählen.
    Habe schon neue Umgebungen angelegt und alles zig-mal kontrolliert, kein Erfolg.
    Im Airport Admin Dienstprogramm wird mir keine Basisstation angezeigt, beim Einrichten einer neuen Umgebung wird mir gesagt, ich muss meine Basisstation als Bridge einrichten. Hab leider kaum Ahnung von Netzwerken und W-Lan, ausserdem ist das mein erster Mac, bitte um Nachsicht : )
    Firewall ist ausgeschaltet und Wep, Wap usw. ebenfalls, ein virenprogramm verwende ich nicht.
    Störfaktoren in der Umgebung der Basisstation hab ich weitestgehend ausgeschaltet.
    Mac Os X 10.4.2, letztes Update gestern. (Probleme bestanden schon vor 10.4.2!)
    Falls ihr weitere Infos benötigt bitte bescheid sagen.

    Ich danke im voraus für eure Beiträge

    MfG Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2005
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    Hast Du auf dem AE die PPPoE Providerzugangsdaten eingegeben ?
    DHCP ist abenfalls aktiv mit dem richtigen Adressbereich (192.168.1.x - 192.168.1.yyy) + SubnetMask (255.255.255.0 - glaube ich) ?
     
  3. gorn

    gorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    PPPoE daten hab ich mehrmals kontrolliert, die stimmen.
    Ich weiss allerdings nicht, wo und wie ich DHCP aktiviere, bzw. was das ist.
    Denk dran: keine ahnung von netzwerken :)
     
  4. gorn

    gorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Ich hab´s geschafft!
    Bin wieder ohne Kabel im Netz. Mir wurde plötzlich doch die Basisstation im Airport Admin. Dienstprogramm angezeigt und ich konnte dort die MAC Adresse vom Airport eingeben und jetzt funzt es.

    ALLERDINGS: Es blinkt weiterhin "bernsteinfarben" Und ich kann jetzt nicht mehr Musik verschicken sowie Daten an den Drucker. :(

    Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

    PS: Danke Xircom für den Tip!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2005
  5. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    ;)
    Vielleicht kann jetzt jemand anderes ran :), ich nutze meinen Aexpress nur für Musik. Sorry aber schön, dass wenigstens das geht.
     
  6. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Hast Du nen Router oder ein Modem? Wenn das Notebook sich mit dem Router verbindet, und der Router die Verbindung zur AirportExpress Basisstation herstellt, muss der Router bestimmte Protokolle unterstützen, um Druck- und Musikdaten Airport-Express-konform weiterreichen zu können. Nicht alle Router tun dies.
     
  7. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    23.11.2004
    http://www.apfeltalk.de/showthread.php?t=7432
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. gorn

    gorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Danke für die Tip´s und Links.
    Hab mein Problem jetzt so "gelöst", dass ich eine Umgebung für´s Internet und eine nur für Drucker und Airtunes habe. so funktioniert´s zumindest. Und im Thread aus dem Link von nelno haben ja auch andere diese Probleme. Warten wir also auf ein weiteres Update oder die nötige Erfahrung, die sich wohl hoffentlich irgendwann einstellen wird :D
    Übrigens: Kein Router sondern nur DSL Modem, da Einzerechner (die olle virenschleuder geht mir nich mehr ins Netz :) )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook airport Forum Datum
Airport Extrem und Powerbook Internet- und Netzwerk-Hardware 01.04.2009
Mit meinem PowerBook bekomme ich via Airport keinen Kontakt zum Speedport W700 Internet- und Netzwerk-Hardware 18.12.2008
AirPort am Powerbook zu schwach? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.07.2008
Mit powerbook und airport drahtlos ins Netz! Internet- und Netzwerk-Hardware 18.12.2007
DSL über AirPort Extreme an iMac, PowerBook, WinXP Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche