Powerbook 5300 und 7.5 Install

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von neomaster, 18.12.2003.

  1. neomaster

    neomaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Powerbook und System 7.5 einspielen
    Hallo Leute

    da ich noch eine altes Powerbook 5300 ohne Betriebssystem hab
    wollte dieses auf vordermann bringen und den OS 7.5 drauf packen.

    Das Ding hat leider nur ein Floppy Disk muß man hier erwähnen...

    Also ging ich auf die Apple Site und habe alle 20 (Files gedownloaded)
    diese files sind alle aufgezählt von 1 bis 20 und haben die Endung
    smi.bin...

    Tja? wie kriege ich diese Dinger jetzt installiert?

    Also habe ich eine 5 Tages Version von Mac Drive besorgt ( da ich nur einen PC mit Floppy hab) und
    die Disketten auf HFS formatiert! (damit der kleine das auch lesen kann)

    so, daraufhin hab ich Teil eins sprich 1 von 20 auf die Diskette kopiert dann die Diskette in der Powerbook getan........

    nichts PASSIERT!!! die Diskette wird herausgespuckt!
    ich hatte extra mit MAC DRIVE die mac files kovertiert!

    versteht der 5300 keine SMI files?

    ich dachte, oh gleich bootet er fröhlich vor sich hin, aber NIX DA!

    WAS SOLL ICH MACHEN?
    Ich habe keine andere Mac Disks oder ähnliches

    Wie kann ich dieses System OS 7.5 auf den 5300 installieren?

    Ich wäre für jede Hilfe dankbar :)

    Viele Grüße
    NM
     
  2. justus

    justus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Mac Drive kenne ich leider nicht. Was macht das denn?
    Die smi.bin Dateien sind gepackte Dateien, wobei smi selbstentpackende Dateien sind. Sie lassen sich entpacken, indem du sie doppelklickst.
    Da Mac-Programme aus zweit Teilen, der Data-Fork und der Resource-Fork, bestehen, Windows damit aber nichts anfangen kann, wird beim Entpacken auf einem Windows-Rechner ein Teil davon ignoriert. Wenn du dies nun auf eine Diskette kopierst und in den Mac einlegst, kann der mac damit nichts mehr anfangen.
    Du mußt also die gepackten Dateien auf die Disketten kopieren und auf einem Mac entpacken. Dazu benötigst du allerdings einen funktionierenden Mac.
    Wenn du willst, kann ich dir auch MacOS 7.5 auf Disketten gegen einen Unkostenbeitrag zukommen lassen.
    Bei Bedarf bitte PM.
     
  3. neomaster

    neomaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    7.5 OS installieren

    Danke Justus,

    ich habe zwar noch einen G4 stehen, der hat aber nur ein Zip
    Laufwerk...

    ich könnte wie du sagtest diese "SMI" und "Par" Dateien mit den G4 bearbeiten, und dann alle auf ZIP packen.

    Dann die Zipdiskette über einen externen SCSI ZIP Laufwerk installieren... IST DAS möglich?

    Oder die SMI datei auf den G4 bearbeiten/splitten und auf den PC zurückschicken und auf Diskette speichern, das könnte ich auch mal probieren...

    Was meinst DU?

    Gruß
    NM
     
  4. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Da ja das Sys. 7.5 frei ist, könnte ich Dir zumindest die Startdisk kopieren und zustellen (war damals keine tolle Investition, da 7.5.x instabil ist, würd 7.6.1. empfehlen falls machbar) .... schreib mir ne mail.
     
  5. justus

    justus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Hallo neomaster,
    wenn du einen G4 hast, dann bringe die gepackten 7.5 Dateien auf den G4, entpacke sie dort und kopiere sie dann auf eine Zipdiskette.
    Eine dieser Dateien heißt Dienstprogramme.
    Kopiere den Systemordner aus dieser Datei auf die oberste Ebene der Zipdiskette. Dann musst du noch die Iomega Systemerweiterung, die sich auf dem G4 im Systemordner/Systemerweiterungen befindet, auf den Systemordner ziehen, der sich ja nun auf der Zipdiskette befindet. Der Mac legt sie dann an die richtige Stelle.
    Wenn du nun das Zip-Laufwerk an das PB steckst und neu startest, sollte das PB von der Zipdiskette booten. Sollte das klappen, steht nun einer 7.5 Installation nichts mehr im Wege.
    Viel Erfolg!
     
  6. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    also da ich daselbe problem kenne und dieselbe hardware bis auf den g4 mein eigen nenne....

    auf die dose stuffit für win ziehen....dann das tool für mac-formate, was du Dir gezogen hast, nehmen und die entpackten diskimages auf die disk ziehen....diese in´s powerbook und es geht los...notfalls noch mit "c" booten oder mit der umschalttaste....

    sollte funzen...(hoffe nur die dose schluckt die dateiinformationen nicht...kenn ich nur zu gut)...

    viel glück!
     
  7. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Install
  1. chaeinz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    471
    chaeinz
    10.11.2016
  2. chaeinz
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    607
    Texas_Ranger
    11.11.2016
  3. CUC
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    422
    Tzunami
    29.06.2016
  4. oliviafan
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    445
    Istari 3of5
    02.07.2016
  5. oliviafan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    238
    danicatalos
    22.06.2016