PowerBook 17" - Wie häufig springt der Lüfter an?

Diskutiere mit über: PowerBook 17" - Wie häufig springt der Lüfter an? im MacBook Forum

  1. Fussel77

    Fussel77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Powerbook 17 Lüfter

    Hallo,

    ich bin am überlegen mir ein Pb zu gönnen. Die allerwichtigste Frage für mich ist: wie oft springt bei Euch beim PB 17 Zoll der Lüfter an?
    Ansich bin ich nur am surfen und Mucke hören und mich würde nichts mehr nerven als ein Rechner der krach macht. So was muß ich im Moment bei meinem dell täglich im Büro ertragen ertragen.
    Wie sind Eure Erfahrungen?
    Kann ich eventuell die Leistung beim PB so weit runterregeln, damit der Lüfter überhaupt nicht mehr anspringt, oder gibt es nur zwei Stufen "Voll bzw reduziert"?

    danke Euch.
     
  2. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Hallo!
    Ich kann jetzt nur für mein Book sprechen (s.u.), aber der Lüfter geht nur bei längeren leistungszehrenden Prozessen an (z.b. CD rippen, Video rendern)
    Ich schätze, dass wird beim 17" ähnlich sein. Es ist zwar etwas höher getaktet, hat aber dafür auch mehr Volumen und Fläche zur Abführung der Wärme.
    Beim Musikhören oder Surfen wirst du den Lüfter vermutlich nie hören.
    Ist bei mir zumindest noch nicht passiert.
    Zudem ist der Lüfter auch noch ziemlich leise. Der Medion Schlepptop von nem Kommilitonen bläst permanent einen kräftigen Wind und das Centrinonotebook ( auch immerhin 2000€ teuer) meines Mitbewohners ist zwar die meiste Zeit still, aber wenn es loslegt, dann richtig. Das ist dann schon nicht mehr Bibliothekentauglich.
    Stufe 2 des Lüfters (oder sind es zwei Lüfter?) habe ich erst einmal gehört.
    Vor allem im Akkumodus, wo die Leistung ja standardmäßig gedrosselt ist, geht der Lüfter nur sehr selten an.
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich hab ein powerbook 12" rev.a - also das heisse ding. beim surfen und musikhören läuft der lüfter eigentlich nie. ich habe ihn bisher nur mit videoschnitt (übergänge rendern) und DVD authoring (konvertiern dv -> mpg2) zum arbeiten bringen können.

    gruss
    wildwater
     
  4. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Du willst 4000 Euro für SURFEN UND MUSIKHÖREN ausgeben?

    Ich glaub, den Kommentar spar ich mir lieber.


    Aber ... den Lüfter höre ich eigentlich fast nie, es sei denn, es
    wird mal was von der CD gelesen ... dann macht das Laufwerk
    mal etwas Wind.

    Was die Lautstärke angeht ist das Ding 1A.


    4000 Euro für ... ?? Lassen wir das. ;)
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    der lüfter spring sehr häufig an, manchmal sogar nur beim schreiben von ca. 60 buchstaben ;)
    wenn die zimmertemperatur auf 25- 30° steigt, kann ich den lüfter meines pbs jede 5 minuten für ca. 10 sekunden hören, wenn das teil mal ackern soll, dann springt sogar ein zweiter lüfter mit ein :p
    in meinem arbeitszimmer habe ich 20° durchgehend, dennoch kann ich den lüfter oft hören, wobei es nicht störend ist.
    das 1 GHZ modell ist sehr leise, nicht zu vergleichen mit dem aktuellen 1, 33 GHZ.

    aber die leistung ist berauschend !
    bin sehr zufrieden, da sört mich der lüfter nicht wirklich ;) es sei denn man ist gezwungen, in einer extrem leisen umgebung zu arbeiten.

    gruß
     
  6. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
     

    ???????????????????????????????????

    Das finde ich echt komisch. Meine Prozessor-Leistung ist 24h lang
    auf Maximal eingestellt und der Lüfter fast nie an. Die Temperatur
    stets auch auf gutem Wert.

    Kleine Frage: Wieviele Programme laufen denn noch nebenbei?

    5-10 ?
     
  7. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Mein 17er ist eher ruhig.

    Wenn es am Strom hängt und viele leistungshungrige Apps offen sind (z.B. iPhoto, iDVD) dann läuft der Lüfter gelegendlich an, aber so recht stört er mich nicht.

    Im Normalbetrieb läuft er nie und das lauteste ist das wirklich leise Summen der Festplatte. Ich weiss gar nicht mehr, wie oft ich schon von Windoofs-Usern gefragt wurde, ob "das Teil wirklich läuft" :D

    BTW, seitdem ich das 17er habe, habe ich mittlerweile schon 4 Leute geswitcht.....Mac Rules
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    15 PB SD

    Bei meinem PB 15" 1.25 SD ist der Lüfter bis jetz 2x angegangen (innerhalb von 2 Wochen)

    Einmal beim surfen (waren sehr viele Seiten geöffnet) und einmal bei insgesamt 35 offenen Apps. mit geladenen Dateien ( davon 8 im Classic Modus) Da ist Ihm ein wenig warm geworden. Lüfter ist zwar zu hören aber nicht wirklich störend zumal er relativ kurz läuft.
     
  9. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Also ich habe auch das 17" PB. Ich muss sagen ich höre den lüfter gar nicht wenn er läuft! man muss schon etwas genauer hinhören, damit man ihn wirklich hört. Er springt eigentlich nur an, wenn mein PB längere zeit auf einer Glasplatte oder einem Sofa liegt. Oder wenn ich anspruchsvolle software am laufen habe.

    Das einzige was mich ein bisschen stört, ist das leise quitschen wenn eine grosse Datenmege über den Ethernetanschluss läuft!
    Habt ihr das eigentlich auch?


    Greets balu
     
  10. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    @derchris

    camino und mail laufen. nach dem einschalten ist das teil ca. 3 stunden leise, aber das wars auch schon. unter os 2.8 und 3.1 konnte ich den lüfter auch sehr selten hören, mit 3.2 schon mehr.
    aber wie schon gesagt ist das nicht störend, nimmt man kaum war.
    dennoch freue ich mich nicht wirklich auf den sommer :(

    @all PB 17" 1, 33 besitzer
    wo steht euer rechner, icurve etc ??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook häufig springt Forum Datum
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook friert häufig ein! MacBook 06.04.2007
Gibts häufig Hardwareprobleme beim Powerbook? MacBook 28.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche