PowerBook 17" - 1 Ghz vs. 1,33 Ghz

Diskutiere mit über: PowerBook 17" - 1 Ghz vs. 1,33 Ghz im MacBook Forum

  1. HansZarkow

    HansZarkow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2003
    PB 17" 1 Ghz vs. 1,33 Ghz

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich jetzt zum Erwerb eines 17" Powerbooks durchgerungen hab, wollte ich mal fragen, ob es größere Unterschiede zwischen dem Modell der 1. Generation und dem der 2. gibt, außer dem schnelleren G4 und der größeren Platte?

    Danke schonmal,
    Hans
     
  2. maxefaxe

    maxefaxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2003
    Der Graphic Chip des neueren ist deutlich besser.
     
  3. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gruess dich,

    und es hat usb 2.0 - bin zwar persönlich überhaupt kein usb fan, aber es gibt eben wesentlich mehr und günstigere hardware die von dem schnellen bus profitiert.

    und ein 'offizielles' 2x superdrive.

    abgesehen davon noch die 33% mehr prozessortakt.


    gruesse,
    sbx
     
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Hallo, ich hatte das 17" PB 1 GHz. Und nun habe ich das 17" PB mit 1,33 GHz. Man merkt den Unterschied wirklich. Wie oben schon erwähnt wurde, ist die Grafikkarte um einiges besser. Und natürlich ist die Geschwindigkeit des Prozessors doch deutlich schneller. Falls Du mit Deinem Kauf noch bis April warten kannst, würde ich das tun. Weil Apple soll dann neue PBs rausbringen. Ich warte auch schon sehnlichst... Ausserdem sind die PBs auf macrumors.com im buyer´s´guide auf "don´t buy" eingestuft...
     
  5. zaskar

    zaskar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2004
    Don't Buy

    Trotz der Empfehlung don't buy- Ich bin seit heute Besitzer eines PB 17" und einfach super geil, schnell und sieht gut aus :D
     
  6. HansZarkow

    HansZarkow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2003
    Tja, mit dem Warten ist das immer so ne Sache...

    Selbst wenn Apple die PBs im April updated, wird's bestimmt Mai, bevor's die in Deutschland gibt. Vielleicht auch noch zum höheren Preis.

    Und die möglichen Verbesserungen halten sich doch in Grenzen. Ein G5 wird's nicht werden und wenn, dann will ich z.Z. keinen haben, weil die noch nicht bereit dafür sind. Es ist auch zweifelhaft, ob die neuen, stromsparenden 1.5 Ghz Motorolas verwendet werden, da Apple die Zusammenarbeit ja eigentlich beednet hat. Ein 4x Superdrive soll drin sein, da ich wohl eher nie eine DVD brenne, lockt mich das nicht. Apple könnte ATIs Mobile Radeon 9700 reinpacken, aber weil 1) Apple und 2) Notebook wüsste ich nicht, was ich damit wirklich sollte. Vielleicht kann man es standardmässig mit der 7.200 upm Festplatte von Hitachi ordern, die ich mir von Cyberport nachträglich einbauen lassen will. Aber bei Apples Aufpreispolitik wird's sicher auch nicht billiger.

    Alles in allem glaub ich nicht, daß mich Apple wirklich schocken kann. Es ist natürlich ärgerlich, daß bei einem Update, egal wie es aussehen sollte, der Wert eines jetzt gekauften PBs um 500 Euro absackt.

    Aber ich bin viel zu ungeduldig, als daß ich mich noch zügeln könnte, nächste Woche wird das Ding bestellt, basta!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche