Powerbook 17" 1,67 GHZ bestellt! Aber Zweifel!!HILFE!

Diskutiere mit über: Powerbook 17" 1,67 GHZ bestellt! Aber Zweifel!!HILFE! im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Levellord

    Levellord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    ICh habe Zweifel ob das Powerbook wirklich so gut ist wie alle sagen.
    HAbe heute mit einem Komolitonen geredet der das 1.5 er hab und der hat gesagt das ein P4 3 GHz schneller sein soll! Selbst der p3 1 GHz sei mindestens gleich schnell. und WOW läuft schon gar nicht darauf! Kann das stimmen? DEnn wenn das stimmt dann wüsste ich nicht warum ich ein PB mir kaufe wenn die Technologie hinter dem Mond ist.
    Ich weiss, dass ich hier Äpfel mit Birnen vergleiche, aber kann mir da jemand einen Anhaltspunkt geben. Denn ich möchte nur wissen, ob ich einen guten Kauf gemacht habe. Hauptsächlich ist es zum arbeiten, aber amn will auch etas spass damit haben. Im Moment hatte ich ein Laptop mit eine p3 1 GHZ! Aber das war mir zu langsam, deswegne dachte ich mir das der Aplle eine gute Partie wäre!

    Ich habe mir es in folgender Konfg bestellt:
    17 Zol
    1,67 GHZ
    1 GB RAM
    3 Jahre Garantie
     
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Dass ein 1.67 GHz G4 langsamer sein soll als ein 1Ghz P3 ist kaum vorstellbar.

    Verglichen mit dem P4 kommt es aber immer drauf an, was man macht. Es gibt Programme bei denen ein P4 einen G4 oder G5 locker abhängt, aber genauso gibt es auch Programme die auf einem G4 oder G5 schneller laufen. Aber es stimmt schon, ein P4 hat vermutlich wirklich deutlich mehr reine "Rechenpower". Dafür ist der Apple aber einfacher zu bedienen, kann besser Multitasken und läuft schlichtweg stabiler. Wie gewonnen, so zerronnen.

    Man kann hier sonst aber nicht wirklich pauschalisieren, sogar architekturübergreifende Benchmarks werden dir kaum objektive Ergebnisse liefern können.
     
  3. Dreischlaf

    Dreischlaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Bezüglich Deinen Befürchtungen wegen Wold of Warcraft:

    Hier einmal die minimalen Systemvorraussetzungen für World of Warcraft für einen Mac ...

    Mac OS X 10.3.5 oder neuer, 933 MHz G4/G5 Prozessor, 512 MB RAM, DDR RAM empfohlen, NVIDIA oder ATI GPU mit 32 MB VRAM, 64 MB empfohlen, 4.0 GB freier Festplatten-Speicher, 4x CD-ROM, Internet-Zugang: 56k oder besser (empfohlen).

    Das dürfte Dein PB G4 1,67 Ghz schaffen, zumal Du schon 1 GB RAM BTO bestellt hast.
     
  4. Levellord

    Levellord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Mag ja sicher auch so sein. Aber mir ist wichtig das World of Warcraft läuft, das alle Office sachen laufen und das auch z.b. der Videoschnitt (amch ich auf meinem HomePC mit Adobe Premiere)uneingeschränkt möglich ist!
     
  5. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Du hast auf jeden Fall einen guten Kauf gemacht! :)

    Das PowerBook ist auf jeden Fall schnell genug für alle die von Dir erwähnten Bereiche. Videoschnitt: kein Problem, vor allem da Du schon 1 GB RAM integriert hast. WOW wird wohl auch keine Probleme machen!
    Office-Programme etc. laufen selbstverständlich flüssig, so wie alle anderen Applikationen es auf dem von Dir konfigurierten Mac tun werden.

    Ich selbst arbeite übrigens auf einem 15" G4 1,5 GHz PowerBook (auch mit 1 GB RAM), und auch hier ist Videoschnitt, Bildbearbeitung etc. gar kein Problem.
    Natürlich ist ein PowerMac G5 noch etwas schneller (ich habe einen Dual 2.0 mit 3,5 GB RAM zum Vergleich), aber wenn Du es mobil willst, dann ist das PowerBook 17", gerade das aktuelle Modell, auf jeden Fall die richtige Wahl.

    Also: lass' die Zweifel sein, Du hast einen super Kauf gemacht! clap clap

    Und: dass ein 1 GHZ Pentium scheller sein soll, als ein 1,67 GHz G4, das ist völliger Quatsch. Der G4 schlägt in vielen Bereichen die Pentiums, gerade in meinen Anwendungsbereichen (Videoschnitt, Bildbearbeitung etc.)
    Und die Krönung des Ganzen ist das Betriebssystem! Aber das wirst Du bestimmt selbst feststellen können… Und nun gute Nacht! :)
     
  6. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo Levellord,

    erstmal meinen Respekt dafür, dass du erst kaufst und dann fragst. ;)
    Vor allem, wo du ja auch gleich das preiswerte 17" Gerät bestellt hast.

    Nun ja, lass dich auf jeden Fall nicht von deinem Kumpel verunsichern. WoW wird
    definitiv laufen, genauso wie natürlich auch Officesachen funktionieren. Man glaubt es kaum, aber mein iBook G3 700 Mhz schafft es auch ein Worddokument zu bearbeiten und jetzt der Hammer, gleichzeitig auch noch ein Excelsheet zu öffnen und zu bearbeiten ;)

    Viel Spass mit dem tollen Gerät,

    basti2701
     
  7. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Also erstmal hast du einen sehr guten Kauf gemacht. Hab mir das selbe Book schon am 1.2 bestellt. Leider verschiebt Cyberport die Termine andauernd. Wann soll den deins geliefert werden und wo hast du das bestellt?
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    du kannst dir absolut sicher sein dass das pb langsamer ist als ein 3GHz pentium. aber du kannst einen desktop-prozessor nicht mit nem mobilgerät vergleichen. ein laptop mit 3GHz würde vielleicht ne knappe stunde batterielaufzeit haben, und dabei so heiss werden, dass du es mit asbesthandschuhen anfassen müsstest.

    wenn du schon vergleichen willst, dann vergleiche mit mobil-prozessoren. und die gehn aktuell glaub auf ca. 1,8GHz. der G4 mit 1,67 GHz dürfte etwas schneller sein als diese.

    wie WoW läuft weiss ich nicht, aber mit sicherheit etwas schlechter als die PC-version.

    das sind aber alles unbedeutende eckdaten. ich hab das 1,25GHz pb (siehe signatur), und würde es gegen kein pc-laptop der welt tauschen.
    versuch mal mit nem (meinetwegen 3GHz-) pc-laptop gleichzeitig in photoshop bilder zu bearbeiten, währenddessen in indesign ein layout zu erstellen, in iphoto deine bildbibliothek zu durchsuchen, mails abzurufen, im finder zu surfen, mit safari bei macuser.de abzuhängen, musik zu hören, per icq zu chatten und ne dvd zu brennen.
    klingt übertrieben? viel spass mit OSX :)
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Sind 17" nicht zu groß...? :p
    Ansonsten, tolles Gerät! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  10. defect

    defect MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Also um die World-Of-Warcraft Geschichte mal endgültig aufzulösen: Es läuft, und glaub mir, Du wirst Sapß haben ;)
    Auf meiner Konfiguration: Powerbook 15" 1 Ghz, 1,5 GB RAM lässt sich das Game mit für mich zweithöchster Auflösung (ich glaube es war 1152 X 768) völlig ruckelfrei spielen. Die höhere Auflösung (also 1280 X 854) würde vielleicht bei mir sogar auch gehen, ich lege aber Wert auf ruckelfreie Abläufe und nehm deshalb lieber etwas mehr raus, als zuwenig... Außerdem ist die Auflösung auch so völlig ok zum spielen. Ist in den 17" nicht sogar noch eine größere GraKa drin?
    Auch ansonsten wirst Du mit Deinem PB alles machen können, entspann Dich :cool: Dein Komillitone hat entweder was gegen Apple oder er weiß es nicht besser, aber die geschürte Angst ist unbegründet... Mich wundern seine Aussagen, wenn er ein selbst ein PB hat. Wie oben schon gesagt, der 3 Ghz wird wohl tatsächlich schneller sein, aber tu den mal in ein Notebook...
    Gratuliere zu Deinem phantastischen Notebook.
    mit Gruß. godn
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2005
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche