Powerbook 12" vs. 15" - Display...

Diskutiere mit über: Powerbook 12" vs. 15" - Display... im MacBook Forum

  1. nzweio

    nzweio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe mich mal auf die Suche nach Threads zum Thema Display beim 12"- bzw. 15"-Powerbook begeben, aber nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Ich plane demnächst die Anschaffung eines Powerbooks und schwanke noch zwischen der 12"- und der 15"-Variante. Habe mir heute mal beim Saturn die Modelle angeschaut. Mein Eindruck war, dass das 15"-Display schärfer und heller als das 12"-Modell ist.

    Könnt Ihr diesen Eindruck bestätigen?

    Ich möchte das Powerbook hauptsächlich mobil einsetzen (Office, Präsentationen über Beamer, Internet,...). Vom Formfaktor würde das 12"-Powerbook hier punkten. Die Bildgröße ist für mich weniger entscheidend, vielmehr eine ausreichende Helligkeit und Schärfe. Ist das 12"-Modell da im Nachteil?

    Schoneinmal vielen Dank für Eure Einschätzungen...

     
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Gute Frage!

    Ich persönlich finde von meinem subjektivem Empfinden, dass das 15" Display besser ist. Rein subjektiv.

    Gruss . Mikalux
     
  3. kiki1330

    kiki1330 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Ich habe das 12" PB und bin mit dem Display zufreiden. Da ich vorher ein 17" PB hatte, habe ich einen guten Vergleich. Ein weitere Vorteil ist die Handlichkeit und Kompaktheit des Gerätes. Ich würde allerdings warten bis eine neue Version rauskommt. Vielleicht hast du mitbekommen das es neue iBooks gibt die fast die identische Leistung haben wie die PB.
     
  4. nzweio

    nzweio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    Nun,
    habe von der Produktauffrischung des iBook gehört und war guter Hoffnung, dass soetwas bei den Powerbooks ebenfalls ansteht. Die Tage las ich hier im Forum allerdings, dass es dieses Jahr wohl kein Update mehr geben wird.
    Auf einen G5 mit Kinderkrankheiten, der im Frühjahr/Sommer 2005 kommt, möchte ich ungern warten. Bis März will ich allerdings zugeschlagen haben, um noch den Studentenrabatt mitnehmen zu können...

    :rolleyes:
     
  5. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Icvh habe ja auch heute davor gestanden und mich gefragt, ob der Preisunterschied zwischen beiden gerechtfertigt ist. Das 15'' ist sonst ja unschlagbar.

    @kiki1330 gibt´s nen Grund, warum du das 17'' nicht mehr hast/wolltest?
     
  6. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Ich kann nicht sagen woran es liegt, ich bilde mir aber auch regelmäßig ein, dass die Qualität des 15" besser sei, als die des 12". Erwische mich dann häufig, dabei, wie ich mein 12" neben ein 15" stelle und dann keinen Unterschied merke.
     
  7. S.Ballmer

    S.Ballmer Banned

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Ich hatte früher ein 10,4" Vaio SR-21-K, das war was Größe und Gewicht betrifft wirklich unschlagbar (nur 1,3kg), als ich dann mein iBook mit 12" bekam war ich geschockt, nur 2" mehr, dafür das doppelte Gewicht, der Umstieg auf ein 15" PB fiel mir nach der Eingewöhnung an das iBook nicht wirklich auf (sind ja auch nur ca 300g), dafür ist da PB Display um Welten besser, was die Qualität und Leuchtkraft anbetrifft und auch die höhere Auflösung ist IMHO ein absolutes Muss!
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich hatte auch die Qual der Wahl mich zwischen dem 12er und dem 15er zu entscheiden. Seit Mai habe ich nun mein 15er und bin absolut zufrieden damit. 1024x768 erschienen mir einfach zuwenig und so habe ich nun 1280x854 wobei auch das noch besser sein könnt (1400x1050 like DOSenBooks). Doch ansonsten ists ein Top Display. Habe öfter den Vergleich zu PC Notebooks, aber die kommen nicht mit... :p

    Im Vergleich PB 12 vs 15 kommt auch noch hinzu dass das 15er auch eine bessere Grafikkarte bietet (Mobility Radeon 9700 64MB; bei 1.5GHz auch 128MB BTO Option) und ich einen DVI und einen SVideo Ausgang direkt am Book habe. Beim 12er geht das nur über Adapter. Weiters hat es noch Firewire 800 und einen PC Card Slot.

    Jedoch sollen die neuen Powerbooks nun im Januar 2005 kommen und wenn du es nicht unbedingt brauchst bis dahin könnte das dein Problem lösen da ein 13.3" PB das 12er ablösen soll. Ebenfalls im Widescreenformat und sicher mit besserer Grafikkarte. Vielleicht auch FW800 und noch ein paar mehr Schmankerl. CPU wird wohl ein G4 mit 1.6GHz werden. Aber das sind ja alles nur Gerüchte... ;)

    Wenn du jetzt eines haben willst dann kauf jetzt!

    Noch kurz @ Mobilität: habe mein 15er fast immer überall mit (wofür hab ich sonst ein mobiles Gerät), doch da wünsch ich mir schon manchmal das 12er. Mal schauen wie das 13er wird. Wenn du eine ordentliche Tasche/Rucksack hast ist aber auch das 15er kein Problem (hab ne Second Skin für meinen McKinley Rucksack und einen Crumpler SheepScarer (für 15") bestellt, da der wohl besser geeignet ist).

    MfG, juniorclub.
     
  9. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Nimm das 17" Powerbook ... :)
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Also wenn Dir die kleine Baugröße wichtig ist würde ich zum 12 Zoll Modell greifen. Allerdings solltest Du auch bedenken das das 12 Zoll Display einen engeren Blickwinkel hat, zumindest beim iBook.

    Bei Präsentationen könnte das vielleicht stören wenn Du oft schräg auf das Display schauen willst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche