PowerBook 12" - Vibration bei Netzanschluss

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hanneshirsch, 15.01.2004.

  1. hanneshirsch

    hanneshirsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2003
    Vibration des PB 12 bei Netzanschluss

    Hey,

    hab eine merkwuerdige Sache festgestellt: Mein Powerbook 12 Zoll, gekauft vor ca. 1 Monat, vibriert, wenn man mit der Hand drueber faehrt. Sobald man aber innehaelt, hoert die Vibration auf.
    Der Effekt tritt nur auf, wenn das PB an den Strom angeschlossen ist. Im reinen Batteriebetrieb ist nichts zu spueren.

    Ist das normal?

    Hannes
     
  2. Wigged G5

    Wigged G5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.10.2003
    Denke schon!

    Sind bestimmt igendwelche Spannungswandler und Transformationssulen oder sowas ähnliches, die beim Netzbetrieb aktiv sind und beim Akkubetrieb eben nicht!

    Aber Vorsicht, nicht das das PB vom Tisch vibriert, das gibt Beulen!
    ;-)
     
  3. Discovery

    Discovery Gast

    Das vibrieren kommt, wenn die erdung nicht korrekt funktioniert bzw. angeschlossen ist oder kontakt macht.
     
  4. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    das gab es bei meinem tibook 550 auch. ist nichts schlimmes. absolut normal.
    :)
     
  5. MartyB

    MartyB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Macht mein 12" auch (auch nur bei angeschlossenem Ladegerät); mein altes 15" hat das auch gemacht - ganz normal :)
    Funktioniert übrigens auch an anderen Leuten - sehr spaßig: Powerbook ans Netzteil hängen, einen Finger aufs Gehäuse legen, und mit der anderen Hand z.B. am Unterarm einer anderen Person entlangfahren: Vibriert genauso! Ist also irgendeine Erdungsgeschichte...
     
  6. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Mit leichter Verspaetung...

    ...moechte ich zu diesem Thread eine Zusatzfrage stellen:

    ich habe dieses Phaenomen an meinem PB auch beobachtet und mir ist auch klar, dass das an der nicht vorhandenen Erdung liegt. Bin gerade in Spanien, wohne in einem Altbau, da sind die Steckdosen halt nicht geerdet (kein Schutzkontakt).

    Die Frage ist nun: kann das dem PB schaden?

    Gruss,

    Stefan
     
  7. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Sooo, ich habe noch was gefunden, ich hoffe, das gilt auch fuer dieses Vibra-Kribbeln: http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=&ie=UTF-8&selm=un927c.te1.ln@ID-79553.user.dfncis.de&rnum=18

    Insbesondere:

    In diesem Falle ging es um fliessende Stroeme zwischen PB und einer Masse, wie z.B. der Heizung. Ich schaetze mal, dass es sich bei diesem Gefuehl um das selbe Phaenomen handelt?! E-Tekkies vor :)

    Gruesse,

    Stefan
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Genau das ist es, VicDorn. Aber vibrieren tut es nicht. Es ist eher ein kribbeln.
    Streicht mal mit der Hand über eine laufende Wasch- oder Geschirrspülmaschine.
    Gleicher Effekt!

    :music
     
  9. ai-freak

    ai-freak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    ... bei mir kribbelts auch noch!

    Hey Leute,

    bei mir vibriert's nicht nur, wenn ich die nackten Unterarme auf die Gehäuekante lege spüre ich immer wieder leichte Stromschläge. Ob die nun auf die Haut, oder in die weichen Haare gehen kann ich nicht unterscheiden.

    Viele Grüße!
     
  10. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Das erwähnte Phänomen (Kribbeln) habe ich auch kennenlernen dürfen -- allerdings war das in einem Hotelzimmer. Dort habe ich zum Teil richtige kleine Stromschläge (wie von ai-freak beschrieben) bekommen, wenn ich mit dem Unterarm den vorderen Bereich des PB, dort wo der Plastikrand eingesetzt ist, berührt habe.
    Hier habe ich dieses Phänomen nicht, es liegt also an der Erdung. So etwas hatte ich mir auch schon gedacht.
    Gut zu wissen, dass es dem PB nicht schadet. Da ich es nicht wusste, habe ich den Akku immer geladen und beim Arbeiten dann das Netzkabel getrennt :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Vibration bei
  1. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    245
  2. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    211
  3. Teraphim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    167
  4. CVCVCV
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
    CVCVCV
    12.08.2016
  5. MikeA2011
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    572
    Istari 3of5
    17.04.2016