PowerBook 12" - Tackern der Festplatte im Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von j-man, 20.05.2004.

  1. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    PB schläft nicht ruhig

    Hallo!

    Wenn mein PB (12" AluBook G4, 867 MHz) in den Ruhezustand verfällt, scheint es ständig irgendwas zu überprüfen - alle Naselang höre ich ein Geräusch, das wie das anlaufen der Festplatte klingt, und danach einiges "Tackern" (wieder hdd?)

    Die Sache nervt leider tierisch, weil ich doch möchte, dass mein pb einen erholsamen Schlaf genießt :)

    Gruss + Danke

    J-man
     
  2. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Mach Dir keine Gedanken, das ist nur der Trojaner der regelmäßig nach Deinen Kreditkartennummern sucht...


    Lace


    ;)
     
  3. Paso

    Paso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    Re: PB schläft nicht ruhig

     

    Was meinst du damit genau? Schickst du das Teil in den Ruhezustand, oder läuft es über die Einstellungen in den Energie-prefs? Pulsiert das 'Schlaflämpchen'?

    Im Ruhezustand dürfte/sollte dein PowerBook genau überhaupt kein Geräusch von sich geben.
     
  4. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    aufgefallen ist es mir, als es offen auf dem Tisch stand und durch Energie sparen ausging.

    Gruss,

    J-man
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Klapp es nachts zu, und wenn dann vorne das Schlaflämpchen pulsiert dann ist auch ruhe...
     
  6. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
     

    Ich werde das mal beobachten, aber ich befürchte, dass es dasselbe sein wird.

    Gruss,

    J-man
     
  7. Paso

    Paso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
     

    Der Punkt ist, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt:
    1. PowerBook schläft, Lämpchen pulsiert, absolut lautlos
    2. PowerBook macht Geräusche, es schläft nicht, Lämpchen pulsiert nicht

    pulsierendes Lämpchen + Geräusche geht nicht, außer dein PowerBook hat einen mehr als ernsthaften Fehler.

    Wenn du es nur so in den Schlaf driften lässt, kann es durchaus sein, dass ein Prozess den Tiefschlaf verhindert, dass bedeutet, nach der von dir eingestellten Zeit geht der Monitor aus, die Festplatte geht vielleicht sogar vorübergehend aus, aber springt zwischendurch immer wieder an (was die von dir beschriebenen Geräusche erklären würde) und es geht nicht wirklich in den Ruhezustand.
     
  8. Beinhorn

    Beinhorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Klickern, klackern und abrackern

    Ganz einfach zu testen:
    Links oben siehst Du den blauen Apfel. dort klickst Du drauf und scrollst Dich durch bis zu "Ruhezustand". Dann den Rechner nicht anpacken und hören, was sich tut.
    Falls er immer noch klickert, dann lass die Kiste mal überprüfen. Vielleicht ist die Platte defekt und reagiert nicht korrekt auf den Ruhemodusbefehl.
     
  9. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    naja, jedenfalls gibt es hörbare Festplattenzugriffe, wenn das PB "von alleine"eingeschlafen ist.

    Ob es das auch tut, während die Lampe pulsiert, werde ich untersuchen.

    Gruss,

    J-man

    PS: Hat eigentlich jemand meinen Thread Titel geedited?
     
  10. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
     

    Jepp, das war ich. Dadurch wird der Thread später leichter über die Suchfunktion gefunden, wenn jemand mal ein ähnliches Problem hat... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen