powerbook 12" jetzt verkaufen oder bis zum erscheinen des neuen macbooks warten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von marcip3, 01.05.2006.

  1. marcip3

    marcip3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    hi,

    ich überlege zur zeit, ob ich mein neuwertiges pb 12" wieder verkaufe, um möglichst wenig wertverlust zu haben und noch genügend geld dafür zu bekommen. ich will mir dann in evtl. 2 monaten :p ein neues 13.3" macbook kaufen. würdet ihr das pb auch jetzt verkaufen oder es bis zum erscheinen des neuen macbooks nutzen und es dann verticken? was meint ihr in welchem preisbereich das neue macbook liegt??

    thx
    marcip
     
  2. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    denke solltest einfach warten um garkein verlust zu haben, es sei denn du brauchst es UNBEDINGT jetzt.
     
  3. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Wenn es ähnlich wie beim MacMini wird, wird das neuere Gerät etwas teurer. Auch ist noch nicht raus, ob es ein 13,3" Nachfolgemodell für das 12" PowerBook geben wird. Meiner Meinung nach, wirst du nicht viel verlieren, wenn du mit dem Verkauf warten tust, da es noch viele PPC-Liebhaber gibt, die auch in einem halben Jahr bnoch einen guten Preis zahlen werden. Desweiteren ist noch nicht raus, wann nun die MacBooks wirklich kommen. 1 Monat, 2 oder 3, vielleicht auch 4 Monate. Du willst doch nicht solange ohne Mac bleiben. Und sollte die erste Revision solche Probleme machen wie die MBPs, dann kannst du auch noch etwas länger warten, bis die Fehler behoben wurden. ;)
     
  4. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hm, der Wertverlust ist direkt nach dem Kauf am grössten; daher würde ich sagen, es macht kaume einen Unterschied ob jetzt oder in 2 Monaten…

    Gruss, p-cord.
    PS: Schliesse mich dem Vorposter an; die erste Revision würde ich auch nicht unbedingt kaufen bei einem völlig neuen Produkt.
     
  5. marcip3

    marcip3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    neben dem wertverlust ist ein weiteres argument, dass ich beruflich auch windows programme nutzen muss.
    oder wäre es dann vielleicht sinnvoll, sich ein 15.4 macbook zu kaufen und dies als ersatz für meinen mac mini und 12" pb einzusetzen? wird das 13.3 macbook wohl viel kleiner werden als das 15.4 macbook?

    marcip3
     
  6. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005

    Na, die Frage wirst du dir doch selbst beantworten können. 13,3 " zu 15,4".... :D
     
  7. marcip3

    marcip3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    ja, schon... aber ob der unterschied so gravierend ist??
    vielleicht wäre das 15.4 macbook sinnvoller, weil es dann (nach verkauf meines minis un pb) als desktop ersatz und für den mobilen einsatz dienen soll.

    marcip3
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Du musst selbst wissen was Du brauchst, das kann Dir hier keiner sagen.

    Wenn ich Dich richtig verstehe hast Du bisher ein 12 Zoll PowerBook und einen Mac mini. Das sind schonmal zwei getrennte Geräte, ob Du diese durch ein 15 Zoll MacBook Pro ersetzen möchtest musst Du wissen.

    Das MacBook Pro kann von der Leistung und dem Funktionsumfang her sicher beide ersetzen, aber es ist eben größer als Dein 12 Zoll PowerBook, je nachdem wie und wo Du das unterwegs verwenden möchtest kann das Vor- und Nachteile haben.

    Du musst Dir einfach selbst die Frage stellen, was für Dich die richtige Größe ist um unterwegs zu arbeiten bzw. das Notebook zu transportieren. Dann kannst Du Dich noch fragen ob Du mit diesem Notebook auch gerne und bequem zuhause arbeiten würdest, oder ob Du dafür lieber den Mac mini behalten möchtest.

    Bis jetzt weiss aber noch niemand welche Größe der Nachfolger des iBook haben wird, oder ob es noch ein kleineres MacBook Pro geben wird und welche Größe dieses haben wird.

    Wenn Du Dir also sicher bist, dass Du lieber ein kleineres Modell als das 15 Zoll haben möchtest, dann bleibt Dir wohl nichts anderes als zu warten. Dein aktuelles PowerBook kannst Du natürlich erst dann verkaufen wenn Du den Nachfolger hast, denn sonst hast Du bis dahin ja kein Notebook!

    Wenn Du Dich aber doch für das 15 Zoll MacBook Pro entscheidest, dann kannst Du das ja auch schon jetzt kaufen und das PowerBook auch jetzt verkaufen.

    Aber welche Größe für Dich am besten ist musst Du selbst wissen, dafür gibt es keine Regel, denn sonst würde Apple die verschiedenen Modelle ja nicht anbieten ;)
     
  9. marcip3

    marcip3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    die frage, die sich mir stellt: ist das 15 macbook unhandlich oder lässt es sich auch ohne probleme transportieren. der unterschied in der breite beträgt ja immerhin 8 cm...

    marcip3
     
  10. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Mal abgesehen davon ob ein neues rauskommt, Apple Geräte haben einen relativ hohen Wiederverkaufswert. Der Unterschied zwischen neuwertig und 3/4 Jahr alt tendiert meist gegen null.

    Bei den 15" PPC PBs beispielsweise kann ich keinen großen Preisverfall zwischen Jan/Feb und Mai feststellen.
    Und wenn der Nachfolger wirklich "nur" 13,3" haben sollte :( , werden gut erhaltene 12" PBs nach wie vor gefragt sein.

    Naja, 13,3" halt. ;)

    Aber um deine Frage so zu beantworten wie ich sie verstehe: Ein 13,3" Gerät tendiert eher zum 12" als zu einem 15,4" Gerät.
    Schau dir mal die 13,3" Sony Vaio Geräte an! Da hast du ein gutes Referenzprodukt für 13,3".
     

Diese Seite empfehlen