Powerbook 12" + 20" cinedisplay?

Diskutiere mit über: Powerbook 12" + 20" cinedisplay? im MacBook Forum

  1. microwave

    microwave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2004
    hallo zusammen,

    ich plane mir einen neuen mac zuzulegen. da ich nich soooviel power brauche und auch mobil sein möchte habe ich eine PB12"+20" cinedisplay combo im auge. nachdem ich nun ein wenig das forum durchgeschnüffelt habe bin ich etwas skeptisch da beim book mit angeschlossenem ext display der lüfter wohl immer volle kanne läuft und dieses dann dementsprechend laut ist.
    also aus der traum?..lieber 15" und dann ohne ext display?..oder 12" + 2. desktoprechner (imac?)?

    wär nett wenn ein paar user erfahrungen bez. PB + ext. display + noise posten würden.

    steffen
     
  2. G5User

    G5User MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Hallo, der Klaus König verkauft gerad ein 1,33 Powerbook mit 12 Display für 1300 nur. Preis ist ganz gut. Wiehen-Apo@t-online.de
     
  3. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    Ich habe diese Lösung (kein cinemadisplay, sondern großen Flachbildschirm, no name) mal gesehen, und ich finde sie auch als die Genialste. Was den Lüfter angeht, ist mir nichts bekannt.
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Also bevor ich persönlich 1500€ für ein 20" Display ausgeben würde, würde ich mir von dem Geld lieber einen iMac G5 kaufen.
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Nur ist der iMac nicht wirklich "mobil".

    Hinsichtlich der Lüfter: Keine Veränderung. Das PB läuft mit genau der selben Temperatur wie immer, auch wenn ein 21" TFT angeschlossen wurde.

    Aber "15" PB anstatt 12" und Cinemadisplay ist eine Rechnung, die nicht ausgeht, denn verglichen mit den 20" des CD's ist das 15" Display des PB immer noch sehr klein.

    Ich würde empfehlen:
    12" Powerbook
    21" TFT Screen von z.B. Samsung, 213T
     
  6. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich habe ein 12"er Powerbook an einem 17" er TFT von Formac und leider läuft der Lüfter fast die ganze Zeit.
    Ich habe das durch ein ibreeze gelöst, welches zwar auch konstant läuft, aber den rechner sehr kühl hält und ein angenehmes dauersummen hat.
    für mich ist das perfekt, da ich mir keinen zweiten rechner leisten kann...
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hast du dein Display am analogen port oder über DVI angeschlossen? Das PB geschlossen oder geöffnet?
     
  8. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Wenn Du Dir diese Alternative leisten kannst, ist sie meiner Meinung nach optimal!
     
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich habe das Pb geöffnet, weil es geschlossen immer ausgeht, auch wenn Strom dran ist.
    Das TFT ist über DVI angeschlossen.
    Mich wundert das auch, daß der Lüfter immer läuft...
     
  10. kemor

    kemor Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    23.10.2004
    Warum läuft bei angeschlossenen Cinedisplay der Lüfter?
    Wird da der Anschluß besonders heiß?

    Kenne einige Leute, die mit herkömmlichen Monitor (Röhre)
    und PB 15" den ganzen Tag arbeiten - ein lauter Lüfter ist mir
    da nie aufgefallen, hab aber auch nie darauf geachtet.

    Was wird'n da so beansprucht, oder ist es eine System-Einstellung?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook cinedisplay Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Gestern um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche