Power Cable Verlängerung für Cinema Displays

Diskutiere mit über: Power Cable Verlängerung für Cinema Displays im Peripherie Forum

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Ahoi!

    Da ich zur Zeit ein Cinema Display an meinem MacMini betreibe und dieser auf der Schreibtischplatte steht bin ich gezwungen das Netzteil des CD auf den Schreibtisch zu legen.

    Gibt es ein Verlängerungskabel für den Apple spezifischen Netzanschluss?
     
  2. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.07.2003
    es gibt massenhaft steckerleisten? fürs netzteil und verlängerungen für das signalkabel.. wo genau ist das problem?
     
  3. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Es geht mir um die 6 Pol Stromversorgung vom CD zum Netzteil. Kleiner ovaler Stecker (ähnlich USB).
     
  4. festplattenmagier

    festplattenmagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    das problem liegt daran, das apple nich ma für ne mark nachged8 hat. das Kabel ist so aufgebaut, das der signalstecker und der Powerstecker am ende des Kabels sind und bis da zusammengeführt sind. Ab da sind die kabel ca. 10 cm lang. Also muss das Netzeil in der nähe vom singnalstecker sein. beim mini heisst das aufm schreibtisch... das ma nich so klasse.... vor allem wenn man den mini aus design oder platzgründen gekauft hat. Man kann das NT dann nicht hintern Tisch fallen lassen (oder auf den Boden legen) weil dann der Mini mit in die Tiefe gerissen werden würde... :D

    man könnte nat. auch das signalkabel verlängern... strom würd ich aber für sinnvoller halten...

    Wenns eins gibt und das ohne iPrice-Aufschlag ist, hätt ich gern auch eins...
     
  5. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Richtig! Es liegt einfach näher das DC Kabel zu verlängern als auf eine USB-FireWire und DVI Verlängerung zurückzugreifen.

    Da der MacMini nach den CinemaDisplays kahm und die wenigsten MacMini Nutzer auf ein CD zurückgreifen hat sich Apple wahrscheinlich gegen eine Änderung des Kabelbaum Endes entschlossen. Sieht beim Powermac ja auch einfach besser aus [kein Kabelgewusel hinterm Rechner etc.]
    Aber das Belkin und CO keine Verlängerung für die DC Kabel anbietet ist schon komisch... Da gibt es doch sonst für jeden Shit etwas...
     
  6. festplattenmagier

    festplattenmagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    jo íFire iLight... iKlopapierhalter... aber das was man echt nmal gut gebrauchen könnte.. ist nich... scheidet man das Kabel ab, ist die Garantie im sack... wenn die wenigstens standartstecker genommen hätten....
     
  7. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Beim Cinema Display an meinem PowerBook habe ich das gleiche Problem... Hab also auch ein kleines weißes Kästchen auf dem Schreibtisch stehen... Besonders clever hat das Apple nicht gelöst! :/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Power Cable Verlängerung Forum Datum
Zählen Festplatten die Zeit im Sleep Mode als Power On Hours? Peripherie 20.08.2015
Druckertreiber gesucht für Power PC für PIXMA MG5550 Peripherie 12.05.2014
Externe SCSI-Brenner Peripherie 02.06.2011
Anschluss Power Mac G4 an TFT Monitor Peripherie 16.12.2010
Power panel / Power Switch - Pinbelegung des Panelausgangs Peripherie 03.12.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche