Potenzzahlen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hammermeister55, 02.11.2005.

  1. hammermeister55

    hammermeister55 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo community,

    ich bin ein recht neuer Mac user um nicht zu sagen ein DAU der sich aus einer Laune heraus einen Mini Mac gekauft hat. (sehr positiv überrascht)
    Nun ist es leider so, das einige meiner Passworte für Accounts Potenzahlen enthalten.
    Auf meinen vorherigen Rechner (leider defekt) kein Thema.
    Nun hab ich schon alles mögliche ausprobiert aber mit den Potenzen klappt es nicht.
    In euerer Suche hab ich schon einen Beitrag gefunden dort werden die Potenzen nicht weiter erläutert, ausserdem finde ich das erwähnte Programm "Tastatur" nicht.
    Vielleicht kann mir jemand das mal genauer erklären.
    MfG
    Rüdiger
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    ???Das mit den Potenzzahlen bei PWs habe ich nun nicht wirklich verstanden.
    Das "Programm" Tastatur findest Du z.B. wenn Du oben rechts auf die deutsche Fahne klickst und dann "Tastaturübersicht" auswählst.
     
  3. winzbr

    winzbr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2005
    Meinst du die hochgestellten kleinen Zahlen, die du bei den Dosentastaturen über (z.B. für "hoch zwei") alt-gr-2 drückst???
     
  4. hammermeister55

    hammermeister55 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Falk,

    hab leider keine deutsche Fahne gefunden nutze meinen Mini-Mac z.Z. ohne Zusatzprogramme wie Works etc.
    P.S. was sind PW's .

    Ja die kleine Zahl die rechts oben neben einer Grossen Zahl steht ( Alt Gr) bei der Windose

    MfG
    Rüdiger
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
  5. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hi@all,

    ich denke er meint hochgestellte Zahlen.
    Auf der PC Tastatur gibt es da extra Tasten die als 3, Funktion eben z.B. die
    hochgestellten Zahlen 2 & 3 anbieten.

    etwas derartiges habe ich beim MAC bisher nicht gefunden.

    LG Worf
     
  6. winzbr

    winzbr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2005
    passwörter...
    egal
    die Fahne bekommst du über SYSTEMEINSTELLUNGEN LANDESEINSTELLUNGEN

    oben auf den Reiter Tastaurmenü und dann "Tastaturmenu in der Menuleiste zeigen" und dann erscheint im FInder oben in der Menuleiste die Aktuell angewählte Sprache als FLagge. Da gibts dann die Tastaurbelegung auszuwählen.
     
  7. winzbr

    winzbr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2005
    Steht übrigens auch in der MAC HILFE ;)
     
  8. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ² ³ da ich gerade keine Tastaturbelegung hierfür finde kopier sie Dir aus diesem posting und füge sie bei der Passwort eingabe ein., hab mal nach "hoch 2" gegoogelt, hoffe ich konnte helfen. Du kannst ja dann PWs ändern, so daß sie keine Potenzzahlen mehr enthalten.
     
  9. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Außerdem die ZEICHENPALETTE markieren.
    Dort gibts dann unter *Zahlen* das was DU im Bildchen siehst.

    Oder natürlich hier:

    ¹²³⁴⁵⁶⁷⁸⁹⁰


    Aufrufen dann in der Menüleiste oben ganz rechts normalerweise.
    Die Fenster bleiben immer im Vordergrund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
  10. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Auf der Mac-Tastatur gibt es zwar mit 88 Sonderzeichen 76 mehr, als auf der PC-Tastatur, die hochgestellten Zahlen sind aber nicht dabei. Im Mac-kodierten Zeichensatz sind sie auch nicht vorhanden (in Mac-OS-X- bzw. UNICODE-kodierten Zeichensätzen natürlich schon). Die werden beim Mac standardmäßig geschrieben, indem das Zeichen hochgestellt und die Schriftgröße verkleinert wird. Das konnte der Mac ja schon seit der ersten Version in jedem Programm, als man sich beim PC noch zwischen Textmodus in Grün oder Bernstein entscheiden konnte;)