potentieller Umsteiger sucht Rat

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mike, 15.05.2003.

  1. Mike

    Mike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2003
    Hallo liebe Leute,

    ich trage mich mit dem Gedanken dem teuersten Computer Virus der Welt Adieu zu sagen. Einige Fragen habe ich vorher aber noch zur Funktionalität und Kompatibilität:

    Gelesen habe ich, daß es möglich ist den Pocket PC mit dem IMac zu syncronisieren. Stimmt das ?

    Kann ich den Imac an einen Router anschließen (Devolo Microlink) und funktioniert das Netzwerk dann noch ? Es hängt noch ein PC drann und beide gehen über den Router ins Internet bzw. steuern den Drucker an.

    Kann ich meine gerade teuer erstandene Dreamweaver Version weiter benutzen bzw. tauscht Macromedia die ?

    Kann ich auf dem Mac Programme installieren wie bei Windows (xyz.exe). Wichtig sind mir meine Onlinebanking Programme.

    Wie sind die Gigaherz unterschiede bei den Prozessoren zuerklären ???

    Kann man sich bei einem Apple Händler, natürlich gegen Gebühr, einen Mac oder Powerbook ausleihen, um ihn vorher im täglichen Einsatz zu prüfen ???

    Kann ich meine Logitech Webcam, Funktastatur und Maus weiternutzen ???

    So das reicht erst einmal für den Anfang


    Danke für Eure Hilfe schon vorab
    clap
     

    Anhänge:

    • cle.gif
      cle.gif
      Dateigröße:
      2,8 KB
      Aufrufe:
      98
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    um 1:04 Uhr suchst du noch rat?
    nee, hier schlafen schon alle. komm morgen wieder oder benutze vorab schon mal die suchfunktion des forums (das lupen-icon, 'suchen' steht drunter). das wird zwar nicht sämtliche fragen beantworten, aber einen grossen teil. :D

    welcome!

    :cool:
     
  3. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.04.2003
    soso

    ein router ist normalerweise kein problem, einfach anstecken, fertig

    bei dem handheld device must du schauen, nicht alle funktionieren. bei allen devices die du schon hast solltest du einfach mal auf den homepages vorbeischauen ob es klappt

    exe dateien funktionieren nicht! es sind immer angepasste versionen der programme erforderlich, denn nur wo mac draufsteht ist auch mac drin. wg onlinebanking schau mal bei www.application-systems.de vorbei, die haben soetwas wohl im angebot

    frag mal bei macromedia ob du deine lizenz umtauschen kannst, damals hat es bei mir mit adobe geklappt, oder vielleicht ein crossupgrade

    die geschwindigkeitsunterschiede sind ein thema für sich, bei macs handelt es sich bei den verwendeten cpu um risc und bei den pc um misc, also unterschiedliche architekturen

    ausleihen ist mir nicht bekannt das das einer macht, prinzipiell bei versand 14 tage rückgaberecht (in wie weit das bei genutzter waren gilt weiß ich nicht)
     
  4. hobie

    hobie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2003
    Logitech Webcam gehen die meisten, allerdings eventuell nur mit Treibern dritter (20$ Gebühr oder so). Tastatur und Maus geht ohne Probleme, hat Logitech sogar eigene Treiber. Benutze selbst eine Logitech Maus, und bin zufrieden. Allerdings sollten Tastatur und Maus USB haben, PS/2 gibt's bei Apple schon seit Jahren nicht mehr!

    Router geht, hatte selbst schon an verschiedenen Rouern Macs und Pcs gleicheitig dran. Alles kein Problem!
     
  5. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    [eintrag gelöscht]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2003
  6. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    syncronisieren mit pocket pc kann probleme machen, es soll allerdings eine ziemlich teure zusatzsoftware geben um das prob zu lösen, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.:)
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    es gibt [DLMURL="http://www.pocketmac.net"]pocketmac[/DLMURL], kostet unverschämte 70 USD und ist laut den Erfahrungsberichten die ich gehört habe grottenschlecht. Die Syncronsiation dauert teilweise bis zu ner Stunde, Daten werdenverdoppelt.

    So toll ein Pocket PC auch ist aber am Mac ist er wertlos, da muss man dann eher auf einen Palm umsteigen.

    mfg
    Mauki
     
  8. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
     

    in münchen weiss ich das es einen mac-verleih gibt, wenn du also aus der gegend kommst, dann google mal danach (ich hab leider vergessen wie er heißt).
    noch was zu pocketpc und mac über pocketmac: ich hab es selber probiert und es ist für den täglichen einsatz ziemlich unbrauchbar. kauf die einen palm, damit wirst du sicher glücklicher.

    cheers
     
  9. Daenzer

    Daenzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Hallo und herzlich willkommen im Forum ;)

    Das mit dem PocketPC dürfte ziemliche Probleme bereiten. Wenn du auf einen Palm umsteigen könntest wäre das optimal.

    Du müsstest wegen dem ausleihen mal in diverse Ladengeschäfte gehen und nachfragen ob sie das mal für dich machen. Natürlich dann mit entsprechender Kaution.

    Die Software, die du unter Windows nutzt, kannst du beim Mac wegschmeißen. Nur bei extrem teurer Software (Dreamweaver, flash, Photoshop) bieten die Hersteller einen Tausch an, wenn du auf eine andere Plattform wechselst. Einfach mal mit denen in Verbindung setzen.

    Geschwindigkeitsunterschiede: Mac's verwenden die PowerPC-Prozessoren und Windows-Rechner x86-Prozzis. Es sind also zwei komplett verschiedene Architekturen, wobei die PPC wesentlich effizienter ist und mit geringeren Taktraten auskommen. Das wirst du vielleicht auch von den Windosen her kennen: Die aktuellen AMD-Prozessoren sind auch viel niedriger getaktet als ihre Intel-Kollegen, aber bieten trotzdem die gleiche Leistung.
     
  10. Herzlich Willkommen auf der besseren Seite! :D

    Das mit dem Mac Ausleihen hat Gravis gemacht. Nicht so lange her. Musste man nur nachweisen dass man M$ Windoof besitzt. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...