Postscript Error

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von md23, 20.05.2006.

  1. md23

    md23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Habe ein Problem mit meinem Oki C5450 Farbdrucker. Er läuft an sich einwandfrei, druckt zum Beispiel Standard Word Dokumente und ähnliches korrekt aus. Wenn ich aber aus Freehand drucke, druckt er mir nach dem gewünschten Ausdruck noch eine Fehlermeldung aus. Sie lautet wie folgt:

    POSTSCRIPT ERROR: undefined OFFENDING COMMAND:(hier steht dann irgendein Buchstabe)
    VMSTATUS max: 106480580 avail: 106205308 level: 2

    Die Zahlen varieren auch

    Woran liegt das und was kann ich dagegen tun? Wäre um jede Hilfe dankbar.
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Das sieht mir sehr danach aus, als ob dem Drucker einfach das RAM ausgeht.
    Postscript ist eine Seiten-BESCHREIBUNGS-Sprache, d.h. dass der PC nur "Befehle" an den Drucker schickt und der daraus die zu druckenden Pixel selber errechnet.
    Und wenn das zu komplex wird, dann passiert so etwas.
    Hast Du viele, komplexe Vektoren auf der Seite?
    Ab und zu liegt es auch an einem Firmware-Fehler des Druckerherstellers, da kann ggf. ein Firmware-Update helfen.
    Meistens musst Du aber RAM nachkaufen.
     
  3. md23

    md23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Das Seltsame ist ja, dass er das auch bei ganz simplen grafiken macht. Es reicht schon ein rotes und ein gelbes Viereck auszudrucken um diese Fehlermeldung zu erhalten.
    Werde das mit dem firmware update mal checken. Ansonsten muss ich es wohl mit mehr RAM probieren. Was ich nur ungern täte, da es ja eigentlich auch ohne gehen sollte. Schonmal danke für die Antwort!
     
  4. pi26

    pi26 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Der eigentliche Fehler ist in diesem Fall "undefined offending command". Bedeutet, dass versucht wurde ein nicht definiertes Kommando auszuführen -- Kommando namens des von dir erwähnten "irgendein Buchstabe".
    Nachdem die Seite trotzdem stets (einwandfrei?) ausdruckt, ist anzunehmen, dass Freehand irgendwelche unsauberen Postscriptanhänge hinter dem Seitenende produziert -- könnte auch aufgrund eines defekten PPDs dazu kommen.
    VMStatus wird hingegen bei der Fehlermeldung nur zu Informationszwecken mit ausgegeben und zeigt in diesem Fall an, dass zum Fehlerzeitpunkt üppig Speicherplatz vorhanden (max) und verfügbar (avail) war.

    mfg pi26
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen