Post variablen in ein Pop Up übertragen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von oconner, 25.08.2006.

  1. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hallo.

    Ich möchte bei einer Vorschau Funkion ein Pop Up öffnen lassen, wie das geht weis ich, nur wie übertrage ich die Post Variablen in das Pop Up?

    So sieht der Button fürs Pop up aus.

    HTML:
    <input name="look" type="button" class="button" id="look" value="Vorschau" onClick="javascript:vorschau()">
    was muss da bei onClick noch rein damit das input Feld weis das es auch die post Variablen des Formulars mit übertragen soll. den type="submit" kann ich ja nicht machen, weil sonst wird mein Formular ja schon abgesendet.

    Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

    lg. alex :)
     
  2. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als die Veriablen per JavaScript auszulesen und dann entweder an den Server zu senden, der dir dann das entsprechende Vorschau-Popup bastelt oder diese direkt in JS zu verwursten, damit die das Popup clientseitig per JS baust.
     
  3. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    und wie mach ich das mit js?
     
  4. ph!l

    ph!l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.03.2006
    Übergebe doch die Variablen an JS und dann als Parameter in die Funktion.

    Oder du schreibst sie in eine Session.
     
  5. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    POST ist in diesem Fall doch vollkommen unpraktisch.
    Warum nicht so:
    Code:
    fenster=window.open('popup.php?id=' + id, "Popupfenster", "width=400,height=300,resizable=yes");
     fenster.focus();
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Jo, ich mache das auch so wie moses_78, einfach an die URL mit dranhängen und im popup.php per $_GET auslesen.

    2nd
     
  7. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    aber per get auslesen wäre schwachsinn weil es um langen Text geht.

    Und so wie moses_78 es hat sieht mein Code eigentlich auch aus.
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    wenn es um Werte aus einem Formular geht, kann man dann nicht mit "parent" auf auf die Objekte vom Elternfenster zugreifen?
    Bin kein JavaScript-Fachmann, aber ich meine, das hab ich schonmal gemacht, zumindest so ähnlich...
    gruß
    Lukas
     
  9. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ich glaub das Problem ist eben das die Daten von einem Formular nur übertragen werden ein ein submit befehl dabei ist.

    kann ich nicht bei dem link wo ich onClick habe irgendwie den javascript Tag "javascript.document.formular.submit()" dazu machen, so das auch die daten mit an das Pop Up gesendet werden?
     
  10. timbajr

    timbajr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Es gibt doch vom Form-Tag das target attribut. Da kannst einfach dein öffnendes Fenster eintragen, wenn du es unbedingt per POST machen willst oder eben GET Variablen deklarieren ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen