Portable USB-Festplatte - 2 Laufwerke weg/3 werden angezeigt

Diskutiere mit über: Portable USB-Festplatte - 2 Laufwerke weg/3 werden angezeigt im Peripherie Forum

  1. bbddy

    bbddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    System: G4 mit MacOS 9.2 oder 9.2.2
    Habe eine mobile 80 GB Pocket-Festplatte über ein Y-USB-Kabel angeschlossen an 4-fach USB mit externer Stromversorgung. Platte ist in 5 Laufwerke partitioniert mit FAT32-Formatierung.

    Es werden jedoch nur noch 3 Laufwerke angezeigt auf dem Schreibtisch und bei den Volumes angezeigt.

    Die Daten die ich auf dem MAC bearbeiten muss sind natürlich auf den beiden nicht mehr sichtbaren Laufwerken.

    Apfel+Alt und Apfel+alt+P+R habe ich bereits beides ausprobiert und hat nicht geholfen.

    Wie kann ich die beiden Laufwerke wieder auf den Schreibtisch bekommen?

    Ich habe alles was ich gestern im Forum und in meinem alten Halbwsen gefunden habe mit den obigen Massnahmen ausprobiert. Wer kann mir nun weiterhelfen?

    Danke für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2005
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was sagt denn das Festplatten-Dienstprogramm?

    MfG
    MrFX
     
  3. bbddy

    bbddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Danke MrFX für die fixe Antwort!

    Ich sitze zwar gerade nicht mehr vor/bzw. in der Nähe des MAC. Es war jedoch so, wenn ich mich recht entsinne, das ich über die MAC-Hilfe auf das Tool "Erste Hilfe" und ein weiteres Tool gestoßen war. Es kam jedoch die Meldung bei einem der Beiden, dass es nicht auf die Festplatte zugreifen könne. (Ich glaube es war wegen dem Format ???,oder weil USB)
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    Das Festplattendienstprogramm ist in OS9 die Kombination aus "Erste Hilfe" und "Laufwerke konfigurieren". Schreib mal was "Erste Hilfe" dir als Diagnose ausspuckt.
     
  5. bbddy

    bbddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Sitze jetzt leider nicht mehr am MAC. Die Festplatte wurde gar nicht angezeigt. :(

    Lediglich die zwei fest eingebauten Festplatten werden angezeigt.
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    Dann hab ich irgendwas falsch verstanden.
    Ich dachte:
    die externe USB-Platte hat 5 Partitionen, von denen 3 auf dem Desktop erscheinen.
    Dann sollte zumindest die Platte mit drei Partitionen auftauchen.

    Kannst du Platte mal an einem anderen Rechner testen. FAT32 geht ja auch mit dem PC.
     
  7. bbddy

    bbddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Du hast das vollkommen korrekt verstanden.

    3 Partitionen werden auf dem Schreibtisch und unter "Geräte und Volumes" angezeigt. In der Ersten Hilfe hatte ich jedoch nur die 2 fest eingepauten Platten angezeigt bekommen und der Platz rechts daneben ist leer geblieben.

    Auf 2 anderen MACs und 3 anderen Dosen wird alles angezeigt und ich kann auf alles zugreifen, nur der MAC unseres Grafikers zickt rum.


    Was natürlich wieder neue Fragen aufwirft:

    Gibt es eine Datei wo die Infos über die Laufwerke drinne stehen, die man eventuell löschen oder editieren kann und die sich beim nächsten starten dann wieder selbst erstellt?

    Könnte es helfen ein Shell aufzurufen und den mount-Befehl auszuführen (??? wie ging der noch mal???)

    Wie startet der MAC von CD (ich denke da an knoppix)?

    bbddy
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    Ist die Systemerweiterung "PC-Exchange" installiert. Das braucht OS9 meines Wissens für die FAT32 Erkennung.
     
  9. bbddy

    bbddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Der Sherlock hat nichts mit PC und Exchange gefunden. Wo bekommt man diese Systemerweiterung her?


    Merkwürdig ist nur, dass 3 Partitionen angezeigt werden.
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    Hier ist was über PCEchange.
    http://www.imagemontage.com/Docs/PCExchange.html

    Die Datei sollte in den Systemerweiterungen (Extensions) im Systemordner liegen.

    Warum die ersten drei Partitionen angezeigt werden ist mir allerdings auch ein Rätsel. Laufen die anderen MAcs bei euch auch unter Os9?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche