Popup bei 1und1 unterdrücken?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Karlimann, 26.03.2005.

  1. Karlimann

    Karlimann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Hallo,

    ich habe meine Page bei 1und1 gehostet. In meinem Tarif erscheint bei jedem Aufruf der Startseite automatisch ein Popup. Lässt sich dies irgendwie unterdrücken?


    Gruß
    Karl
     
  2. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Wahrscheinlich, aber darfst du es denn überhaupt unterdrücken? Wenns in den AGB steht, würde ich des garnicht erst versuchen. Die meisten Hoster bekommen das raus und dann ist der Webspace weg...

    - björn :)
     
  3. Karlimann

    Karlimann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    hm, die AGB's hab ich diesbezüglich nicht durchforstet. Weiß jemand zufällig, wie das funktioniert?
     
  4. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Wie du machst Verträge ohne AGB lesen?

    - björn *kopf schüttelt*
     
  5. Karlimann

    Karlimann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    nein, ich wollte damit ausdrücken, daß es mir piepegal ist was diesbezüglich in den AGB's von 1und1 steht.

    Außerdem steht in meinem Post "diesbezüglich", war das nicht eindeutig?
     
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @Karlimann: ich betreue ein paar Domains die bei 1und1 liegen, keine davon weist ein Popup auf! Kann es sein, daß Du um Kosten zu sparen an der Banner-Community teilnimmst und so einen Teil Deiner Page über Werbung finanzieren läßt?
     
  7. Karlimann

    Karlimann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    ja, die monatliche Gebühr ist so geringer. Halt auf Kosten des Banners. Ich merke das natürlich gar nicht mehr, wenn ich auf die Seite surfe, aber Nutzer ohne Mac oder mit Windows SP1 sehen dann dieses komische Banner.
     
  8. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Brauchst Du sicher alles garnicht. Die meisten Browser unterdrücken doch schon die Pop-Ups auf Wunsch. Ich habe das beim Safari sofort eingestellt und weiß nie ob ich gerade auf einer Page mit oder ohne Pop-Up bin. Und alle anderen klicken den Banner einfach weg. Oder lege Dir eine teuere Seite ohne Banner zu. Aber das lohnt sich für private Zwecke nicht wirklich.
    http://www.apple-club.de ohne Banner! :p
    http://www.freiherr-von-faulinger.de mit Banner! :D
    Alles ganz nach Wunsch!
     
  9. 800XE

    800XE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Wenn bei deinem Webspace PHP möglich ist, dann ändere einfach alle Dateiendungen von .html nach .php
    Dann wird der BannerCommunity Code nicht eingefügt, zumindest war es bei mir damals so (seit nem halben Jahr bin ich jetzt wo anders)

    Wenn du das billigste Paket hast ....
    ... hab eben nachgeschaut, dort gibt es kein PHP aber ssi
    Dann versuch mal .shtml


    Verboten ist es nicht, zumidest habe ich in den 3 Jahren keine Probleme bekommen.
    Hab sogar mal angerufen, nachdem ich von html auf php umgestellt habe und dann keine Baner mehr kammen ....
    Allerdings hab ich gemerkt das die Ersparrnis durch die BC immer weniger wurde.
    Wenn die Preise angehoben wurden, dann verringerte sich immer der Abstand zwischen mit und ohne BC ..... Anfangs sparte ich 5 DM später nur noch 2 oder 3


    Gruß
     
  10. Karlimann

    Karlimann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    php geht leider bei mir nicht. Aber vielen Dank für den Hinweis, denselben Tipp habe ich bereits per PM bekommen und er funktioniert. Jetzt muß ich nur noch die ganze Seite umprogrammieren.

    Gruß
    Karl
     
Die Seite wird geladen...