Popcorn2

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von oj4you, 08.10.2006.

  1. oj4you

    oj4you Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Habe heute Popcorn2 auf meinem Macbook installiert und es klappte auch alles prächtig. Das Problem das ich habe ist, das das Programm keinen Recorder findet. Ich könnte einen anderen gemeinsamen Recorder benutzten, doch dann werde ich aufgefordert die Adresse des Computers eingeben auf die ich zugreifen möchte. Welche Adresse?? :kopfkratz:
     
  2. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Du mußt das externe Laufwerk angeben mit dem du brennen willst. Wenn du einen Recorder benutzt der nicht unterstützt wird, kommen dann meisst solche Fragen von der Software.

    Er will die Geräte ID deines Brenners wissen. Normalerweise wird die automatisch gefunden wenn das Laufwerk intern ist oder schon beim Booten (Hochfahren des Rechners) angeschlossen war. Da er es aber höchstwahrscheinlich nicht findet, wird es wohl nicht unterstützt.

    Wiedermal hat jemand ein Programm gekauft und vorher nicht genau gelesen wofür es geeignet ist. Nun darfst du dir so ganz nebenbei noch ein Superdrive für deinen Rechner kaufen damit es funktioniert.
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ehrlich gesagt wäre es mir neu, das Popcorn soviel Schwierigkeiten mit Brennern hat.

    @oj4you
    Mit welchem Brenner versuchst Du denn zu brennen?

    EDIT: Wenn Du versuchst mit dem internen LW zu brennen, hat Dein MB überhaupt einen DVD-Brenner (alias Superdrive. Das ist NICHT das "kombinierte Laufwerk") eingebaut?
     
  4. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Ich glaube ich verstehe jetzt. Du möchtest einen Brenner eines anderen Computers aus dem Netzwerk wählen? Dann muß natürlich die IP Adresse des Rechners angegeben werden. (eventuell 192.168.22)
     
  5. oj4you

    oj4you Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Ich habs!!
    Auf einmal wurde das Laufwerk gefunden. Habe bemerkt das Parallels im Hintergrund lief und im osx das Laufwerk deshalb nicht gefunden wurde.
    - Ich habe mich schon informiert wozu dieses Programm geeignet ist. Ich glaube das jeder mal mit jedem neu angefangen ist, und nicht immer schon ein alter Hase war. Trotzdem Danke!!!
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Jo, da bin ich auch schon (ein paar mal) drauf rein gefallen.
    Ganz mies ist es, wenn man PD ausgeblendet (oder auch minimiert) hat. Dann muss man erst einmal dran denken, dass das noch irgendwo im Hintergrund läuft. :p
     

Diese Seite empfehlen