POP in Mail.app – bzw. mail.alice-dsl.de?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Difool, 15.10.2005.

  1. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    N'Abend MUler,

    kann es angehen, dass Mail unter Tiger nicht mehrere POP-Accounts unterstützt?
    Oder geht das doch...?
    Bzw. das "alte" mail.alice-dsl.de Lied für Hansenet-User.


    Habe die Ehre,
    Difool
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wieso sollte das nicht gehen? Einfach in den Einstellungen -> Accounts auf das + klicken?! kopfkratz
     
  3. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Nun Mail sagt mir dann, dass ich schon einen POP habe und läßt es nicht zu.
    Verstehe ich auch nicht so richtig...
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    evtl. gleicher name vergeben?
     
  5. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Du musst die Accounts einfach mit , voneinander trennen.
     
  6. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ach so, klar. Zufällig bei beiden Accounts die gleiche Beschreibung? :)
     
  7. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Kein gleicher Name, weil einer 1und1, der andere hansenet.

    Mit nem Komma? Wie? Wo?
     
  8. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Ich habe folgende Lösung:

    Zum Versenden habe ich drei verschiedene E-Mail-Adressen.

    Beim Empfangen rufe ich nur von einem Account ab. Die E-Mails der anderen Accounts werden an diesen weitergeleitet.

    Bei den Einstellungen ist es so: Beim Feld E-Mail-Adresse habe ich die Adressen einfach mit Komma voneinder getrennt hingeschrieben.
    Die restlichen Angaben beziehen sich, wie schon gesagt, ja nur auf einen Account.
    Beim SMTP musst du gegebenenfalls für jede E-Mail-Adresse noch einen eigenen Server einstellen.


    Wenn du die E-Mails von verschiedenen Server runterladen willst, kannst du, soweit ich weiß, auch die Server-Adressen mit Komma trennen. Damit habe ich aber keine ERfahrungen.
     
  9. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Habs gepeilt!
    Doch der gleiche Name – ...dachte da trägt man die Serverart ein... :rolleyes:

    Für die Hamburger & Co:
    Aber die "Alice-dsl" Adresse will trotzdem nicht.
    Nicht mit SSL, nicht ohne. Nicht mit webmail.hansenet.de, weder mit mail.alice-dsl.de...schiet egol, welche Ports...
    *seufz*

    edit: in der alice Mailadresse in den Einstellungen auch schon das @ mit einem % ersetzt...
    Liegts an Hansenet? Am Zertifikat?

    Hab mir die Adresse zwar weitergeleitet, aber ich möchte sie auch zum verschicken nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - POP Mail app
  1. Anne2007
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    531
    xentric
    02.03.2015
  2. macumsteiger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559
    blue apple
    21.12.2014
  3. scuderia vingst
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.272
    rechnerteam
    11.07.2014
  4. Benelli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.938
    Flupp
    16.09.2012
  5. Macmolle
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    919
    Macmolle
    28.04.2012