Polnische Buchstaben in Freehand.

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Wurstmann, 02.10.2006.

  1. Wurstmann

    Wurstmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Moin liebe gemeinde,
    ich sitze hier mit einem Polnischen Text (geliefert als .doc datei umgewandelt als RTF weil kein WOrd hier.- sieht auch schön Polnisch aus)

    ...am rande: ich kann kein wort Polnisch und kenne die Buchstaben auch nicht! Sehen soweit aber gut polnisch aus. :)

    Kopiere ich nun den Polnischen Text zu Freehand MX, habe ich dann statt sonderzeichen nur runde Punkte oder mal nen Kasten, f0 ect...

    Importieren hilft auch nicht.

    umwandeln in reinen text bringt auch nix - dann werden die Polnischen Buchstaben zwar in TextEdit angezeigt, sind nach dem Kopie&Paste aber ganz weg.

    noch ne Info: bei den Dänischen & Französischen Buchstaben klappt das! Problemlos!
    Warum??

    und wie bekomme ich nun auch Polnische satzzeichen rein?
    An der Schriftart kann es ja eigentlich nicht liegen..oder? habe jedenfalls die gängisten durchprobiert (arial times verdana ...usw)

    ..multilingual ist ja immer schön..nur nicht für die entwickler;-)
    danke euch
    Floh
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    hast Du damals bei der OS X-Installation die zusätzlichen Schriften mitinstalliert oder gar später mal gelöscht?

    Hast Du den schon mal versucht das Dokument in TextEdit zu öffnen und dann in Freehand zu importieren?

    Ich kenne Freehand nicht, kann Dir daher nichts dazu sagen.

    Viele Grüße
     
  3. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    kann dir nicht direkt helfen, aber vielleicht hilft es dir weiter, wenn du weisst, dass "polnische buchstaben" kyrillische schrift heißt
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    @ Prime Rouge

    Hi,

    sorry aber polnisch wird in Lateinisch geschrieben, beim ISO-Zeichensatz ist das der 8859-2

    Beispiel ł ą

    Viele Grüße
     
  5. MacBook Pro

    MacBook Pro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.01.2006
    Wenn Du die Schrift in CE vorrätig hast kannst Du es einkopieren, ich hatt ein ähnliches Problem und bim über Umwege zum Ergebnis gekommen man ich weis es nicht mehr ... lass mich mal eine Weile überlegen HMMMMMMMMMM
     
  6. Wurstmann

    Wurstmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    in "CE" ?? was das und wie guck ich ob die schrift "vorrätig" ist ?


    edit:
    ich meine das ich alle schriften damals installiert habe. Gelöscht ist eher unwarscheinlich.

    import und öffnen und copy Paste habe ich alles durch ..glaube ich. Bin wieterhin für jeden tip dankbar.

    kann man irgendwo die zusätzlichen schriften nachträglich NOCHMAL, sicherheitshalber drüber installieren?
    danke
    Floh aka Wurstmann!

    edit: ich versteh ja auch nicht warum im TextEdit das ganze Ok ist aber nicht in Freehand und auch nicht in "Schriftsammlung" angezeigt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2006
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.977
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    CE = Central European

    Z.B. Frutiger CE (musste ich kaufen)

    Im System die "Lucida Grande" sollte auch gehen, weil die alle
    Zeichen enthält.

    Klappt jedenfalls mit Word --> Freehand.
    Musste ich in allen CE - Sprachen machen.
     
  8. Wurstmann

    Wurstmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    wenn ich meinen polnischen text in TExtEdit als RTF TExt habe, kann ich ja auch verschiedenen Fonts wählen - die zeigen alles korrekt an. (polnische Buchstaben halt )
    in Schriftsammlung als neuer, eigener Vorschautext geht das ganze schon nicht mehr...genauso wenig wie in Freehand..aber die CE Buchstaben müssen ja da sein, sonst wären sie ja nicht im TextEdit zu sehen! ..oder!?
     
  9. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    polnisch ist in latein? oh sorry.
    dachte das ist wie alle slawischen sprachen in kyrillisch.
     
  10. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    @ Prime Rouge

    Hallo,

    ganz vergessen, willkommen im Forum! :)

    Ein Teil der slawischen Sprachen ist in lateinisch, ein Teil in kyrillisch und einige Sprachen werden in beiden Alphabeten (lateinisch, kyrillisch) geschrieben.

    So, nu aber genug Offtopic für diesen Thread :D ;)

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Polnische Buchstaben Freehand
  1. gegenwind
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    921
    gegenwind
    17.06.2012
  2. Sunny1
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.759
    MacEnroe
    07.04.2009
  3. padlock962
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.340
    JürgenggB
    17.10.2007
  4. titikakameer
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.732
    titikakameer
    28.06.2007
  5. Mr.Lee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.756
    Ogilvy
    26.06.2005