PocketPC per Airport Extreme ins Internet

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von matkoehl, 15.06.2005.

  1. matkoehl

    matkoehl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Hallo,

    ich habe eine funktionierende Airport Extreme Infrastruktur, die ich mit meinem Powerbook und einem WinXP-Notebook für den Zugang zum Internet nutze.

    Um zu erreichen, dass auch mein XP per WLAN ins Internet kommt musste ich tagelang kämpfen und erst mit der Installation der entsprechenden Airport-SW funktionierte es (davor hat er komischerweise immer gemotzt, keine IP zu bekommen... oder so ähnlich).

    Wie dem auch sei, mit dem XP-Notebook bin ich ja nun glücklich. Jetzt will ich aber einen PocketPC (DELL Axim X50) auch per WLAN zuhaue ins Netz bringen. Aufbauend auf meinen XP-Erfahrungen befürchte ich aber, dass ein "einfacher WLAN-Zugriff" nicht funktionieren wird.... und diese Befürchtung hat sich bestätigt. Nun kann ich ja leider auf dem PocketPC keine Airport-SW installieren, "die irgendwas im Hintergrund zaubert", so dass es doch funktioniert.

    HAT JEMAND ERFAHRUNG MIT POCKETPC PER WLAN ÜBER AIRPORT INS INTERNET???

    Gruss und Dank,
    matkoehl

    P.S.: die ganze Geschichte mit Hex-Passwort habe ich schon tausend mal durchgelebt... daran liegt es nicht
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Wieso musstest du die Airportsoftware insallieren damit es läuft? die brauchst du nur zum einrichten, ansonsten ist der Router auch nur ein Gerät nach g Standart, wie seine Brüder aus der Wintel Welt. Du solltest darauf achten, das er auf b/g Betrieb steht und für das Einrichten solltest du das Netzwerk einfach sichtbar machen und auch keine MAC Adressen Filterung einschalten
     
  3. mac.man_de

    mac.man_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Hallo,

    ich habe einen Dell x50v und habe überhaupt keine Probleme, den WLAN-mässig ins Netz zu bringen. Du musst am Dell WLAN einschalten und -falls du einen Schlüssel vergeben hast- diesen eingeben - zack, das war's.
    Auf den Geräten, die sich ins Funknetz einbuchen sollen, brauchst du keinerlei zusätzliche Software - Hauptsache die Geräte sind WLAN-tauglich ! Die Einstellungen musst du immer an den entsprechenden Geräten treffen.

    Gruß
    mac.man_de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen