Pocket WIN und OSX

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Snowcorn, 01.07.2005.

  1. Snowcorn

    Snowcorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo, habe heute einen PDA mit Pocket Windows günstig erstanden, aber zu Hause nur nen Mac. Weiß jemand, ob sich das trotzdem irgendwie syncronisieren läßt?
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ja, mithilfe der Zusatzprogramm PocketMac oder The Missing Sync.

    Ergänzung: Wenn du Entourage verwendest, wird ein Synchronisationsprogramm meines Wissens nach gleich mitgeliefert.
     
  3. Kobi Wan

    Kobi Wan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    29.06.2004
    Huhu!!
    Also ich war total überrascht, als ich das von Entourage las und noch mehr, als wirklich da ein Sync-Prog zu finden war...
    Aber leider wohl nur für Palm... Habe selbst einen PocketPC, aber den seit nem knappen Jahr nicht mehr ernsthaft genutzt, einfach weil der Sync nicht mit dem Mac klappt... :(
    Also, wenn du ne Lösung gefunden hast, meld dich doch mal!! :)
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    also erstmal würde ich mit dieser Frage die Suche füttern, da bekommst du sehr viel interessante Threads dazu. Pocketmac funktioniert bei den meisten nicht, das sei Missing Sync besser. Allerdings auch nicht so gut wie Active Sync auf dem PC und es gibt noch keinen Version für Tiger.
     

Diese Seite empfehlen