PM G5 fällt beim Boot in ein "Loch"...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Pred, 23.07.2006.

  1. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hi,

    neuerdings fällt mein PM G5 direkt nach dem Anschalten in ein "loch", d.h. es dauert einige Sekunden, bis er überhaupt anfängt zu booten, in der Zeit bleibt der Bildschirm schwarz. Dadurch dauert der Bootvorgang natürlich viel länger als sonst, weiß jemand, woran das liegen könnte?

    Imo fing es kurz nach dem Update auf das neueste OSX an.
     
  2. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Guten Morgen,
    das der PM G5 bzw der Monitor direkt nach dem einschalten einige Sek lang schwarz bleibt ist glaub ich normal. Mein Quad macht das auch...Bin mir nur nicht mehr sicher was der Grund war...aber ich mein es waren irgendwelche Hardware Tests wie RAM etc ?! Mich würd aber auch der genaue Grund interessieren.
    Grüße, Arne
     
  3. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Normal ist das aber nicht, weil ich das sonst nicht hatte. Sicherlich wären so 1-3 Sekunden normal, doch das sind imo so mind. 10.
     
  4. Octavia

    Octavia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Ist bei meinem iBook genau gleich und das seit Anfang. Mach dir also keine Sorgen sollte nichts schlimmeres sein.
     
  5. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Es werden unter andem bei Start RAM tests durchgeführt je mehr ram man hat umso länger dauert das (logisch). Abgesehen davon werden noch andere Hardware teile getestet … kennt man ja auch vom PC beim Hochfahren (sodenn man mal einen hatte), wenn man sieht wie das RAM hochzählt usw..
    Allerdings sollte das eigentlich nicht so lang dauern (auch bei 2,5GB RAM), andereseits lässt es sich nur schwer analysieren da man ja nix sieht…
    Macht der Mac in der Zeit gar nix oder hört man irgendwas? Vllt braucht er ja einfach nur ein bisschen länger ein Bild zu geben… oder der Monitor reagiert erst zu spät…
    Verlängert sich die Bootzeit um die 10 Sek. oder ist es noch genauso lang nur länger schwarz am Anfang?
     
  6. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    tausch die Batterie gegen eine neue. !
     
  7. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Sorry aber denn Sinn des Baterietausches verstehe ich nicht Otiss....
    Es ist doch ganz normal das der PowerMac einige Sekunden brauch bis ein Bild erscheint...bei meinem Quad sind es soga fast 30 Sek...das liegt doch nicht an der Batterie sondern ist ganz normal oder nicht?
     
  8. digger123

    digger123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hi Leute,

    mein G5 braucht schon immer min. 10s bis er bootet. Das ist die Open Firmware. Bis die alles getestet hat dauert es einen Moment.

    Gruss Digger
     
  9. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Habe jetzt mal mitgezählt, es dauert ca. 35-45 Sekunden, bis ich den Bootscreen sehe. Das ist nicht normal, weil das erst seit einigen Wochen so ist, schade, dass niemand Rat weiß.
     
  10. digger123

    digger123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hast Du neue Hardware eingebaut oder angeschlossen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen