PM G5 dual kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von spider7005, 05.05.2006.

  1. spider7005

    spider7005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Da in nächster Zeit ein neuer Mac ansteht (der erste PM) würde ich von euch gerne wissen, ob es empfehlenswert wäre noch einen G5 zu kaufen oder auf die Intel-Dinger zu warten.
    HAtte mir den hier rausgesucht und wollte den dann selbst mit 2GB RAM und zwei 250GB SATA Platten ausstatten. Außerdem wollte ich noch die Airport und BT Karte einbauen, geht das selbst oder ises beim Händler besser.
    Wie ist denn die Lautstärke beim G5 gibts da immer noch so Probleme mit?
    Finde den G5 halt im Refu-Store vom Preis her sehr interessant, da ich incl. meiner Erweiteungen noch unter dem normalen Preis liege.

    Bitte gebt eure Erfahrungen an mich weiter.
    Ich bin euch jetzt schon dankbar für eure Hilfe.
     
  2. Quant

    Quant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Also auf die erste IntelPm version würd ich nicht warten....spätere revisionen ja aba die erste noch nicht!
    Der G5 ist voll ausgreift und gibt auch weniger Lautstärkenprobleme (wie Pfeifen) als bei der Dualserie (hab ich einen von)...also cih würd zuschlagen
     
  3. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Ich würde keinen G5-PM mehr kaufen. Der Intel-PM steht IMHO in den Startlöchern, wozu noch Geld in alte Technik stecken.
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...kann ich dir nur zu raten....die geräte sind auf alle fälle billiger als kommende intel-PM.

    ...heute ist hier der PM den ich am Di im refurbished-shop bei apple bestellt habe. 3-4 gaanz kleine kratzer hat das gehäuse.......alles andere 1a und 600 € gespart ;-)

    @Bozol
    ...wozu viel geld in immer die neusten geräte stecken....zumal hier ja auch sehr viel heulen, das sie sich als beta-tester des MBp fühlen.

    @spider7005
    ...bei mir surren gerade drei PM G5....und wenn ich mich anstrenge, höre ich sie auch......seit dem doofen 10.3.7 vor einem jahr hat es hier nie wieder ein lüfter rumzicken gegeben.
     
  5. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Selbst der alte Dual macht noch teilweise Probleme mit den Lüftern und dem zirpenden Netzteil. Erst die DualCore Powermacs sind vollständig ausgereift.

    Von daher bereue ich meine Entscheidung nicht, kürzlich einen gekauft zu haben. Das ist eine Top Maschine.

    Die neuen Intel Powermacs werden sicherlich leistungsfähiger sein, aber womöglich auch jede Menge Kinderkrankheiten mit sich schleppen...
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....sorry Trey, aber bei mir unterscheiden sich die beiden "alten" nicht von dem "neuen" dualcore.

    ...und in der verarbeitung sind die dualcores schon ein bischen sparsamer....man merkt da schon, das apple versucht einzusparen...die qualität ist aber immer noch outstanding gegenüber PM G4 und dem ganzen PC markt
     
  7. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Bei dir vielleicht nicht, aber such mal im Forum nach zirpenden Netzteil, dann weißt du was ich meine. ;)

    Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es lange gedauert hat, bis der Powermac ausgereift war. Das wird beim Intel Mac sicher ähnlich sein.
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...hier im forum finde ich aber genauso viel, die nen dualcore haben und über zirpen und lüfter klagen.

    ...kann ich nicht nachvollziehen. Hab hier seit über zwei jahren nen G5 2x1,8 stehen und der hat nicht einmal gezirpt....gleiches gilt für den 2x2,3, der seit einem jahr hier steht.....und der 2x2 dualcore, der seit heute hier steht ist genauso laut oder leise, obwohl der sogar noch ne raptor drin hat, die eigentlich etwas lauter ist.
     
  9. OliverK

    OliverK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Ich habe noch einen Powermac ohne Dual Core ( 2 Monate vorher gekauft ).
    Ich würde dir auch raten zuzuschlagen! Denn bei den Intel Powermacs zahlste erstmal vield Geld für das "Neue", außerdem würde ich mir erst einen Intel Powermac zulegen, wenn diese ausgereift sind was bei den Powermacs dual cores wohl der Fall ist jetzt.
    Ich hab keinerlei Probleme mit dem Lüfter oder so zum Glück, glaub auch net dass du sie haben wirst mit einem g5 dual core.
     
  10. spider7005

    spider7005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Also ich glaub ich bestell mir den gleich Heute noch.
    Hat vielleicht jemand nen Tipp für ne 2te Grafikkarte möchte nämlich 3 Displays anschließen und sollte ich diese dann bei Apple kaufen oder lieber woanders.
    Ich hab gerade gesehen, dass ich den PM gar keinen Studenten Rabatt bekomme :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dual kaufen
  1. Conste90
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    224
    Conste90
    02.03.2016
  2. Antirational
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    710
    Der Finger
    04.01.2016
  3. IntelMac
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.301
  4. Bodi79
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.054
    Ezekeel
    17.11.2005
  5. TaC_
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    568
    klaus41542
    14.10.2004