Plötzliche keine SMB-Freigaben mehr unter "Netzwerk"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Snoere, 12.02.2007.

  1. Snoere

    Snoere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2003
    Hallo,
    bisher konnte ich unter "Netzwerk" alle Windows-Freigaben sehen, aber plötzlich funktioniert das nicht mehr. Alle SMB-Freigaben (auch auf anderen Macs) sind weg. Auf den anderen Mac-Rechnern (gleiches Netz, gleiche OS-Version) geht es.
    Die Suche hier brachte mich bisher nicht weiter. Hat jemand einen Lösungsvorschlag?
    Rechner ist ein MacMini PPC mit OSX 10.4.8, Windows-Sharing ein, Arbeitsgruppe mit "Sharepoint" passend konfiguriert.
    Und bevor jetzt wieder die APFEL K Antworten kommen: Ich benutze in der Regel diesen schnellen Weg. Da man aber in dem Dialog keine Namen für die Favoriten vergeben kann muss man alle IP-Adressen im Kopf haben - für mich nur für einige wenige Rechner machbar.
    Gruß
    Snoere
     
  2. Snoere

    Snoere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2003
    Lösung gefunden

    Hallo,
    gerade habe ich die Lösung entdeckt. Ein defektes Netzwerk Umgebungsprofil war schuld. Zusätzlich zu den verschwundenen SMB-Freigaben verlor ich alle "Shared Printers". Selbst der Menüpunkt dazu war nicht mehr vorhanden. In den Netzwerk-Einstellungen konnte ich nichts auffälliges finden. Abhilfe ergab die Aktivierung des Umgebungsprofils "automatisch".
    Jetzt sind die SMB-Freigaben wieder da und ich kann auch wieder auf alle Netzwerkdrucker zugreifen.
    Gruß
    Snoere
     
Die Seite wird geladen...