Plötzlich sind Dateinamen in englisch?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von majobu, 16.08.2004.

  1. majobu

    majobu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein komisches Phänomen mit OS X 10.3.5. Die Sprache ist auf deutsch eingestellt und alle Menüs etc werden auch in deutsch angezeigt. Wenn ich jedoch über den Finder nachschaue, dann heißen die Ordner auf der Festplatte jetzt "Application" anstatt "Programme" etc. Das ist nicht bei allen Usern so....

    Kann ich das wieder auf deutsch angezeigt bekommen?

    thx,
    majobu
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hatten wir schon öfters, Du hast bei Optionen auf alles anzeigen(mit Dateiendungen) eingestellt.
    Mach´s rückgängig und hoffe, dass es wieder deutsch wird.
    HTH
     
  3. majobu

    majobu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Ja... genau das hatte ich mal gemacht.... eine Angewohnheit aus der WIndows-Welt weil ich schließlich wissen will wo ich drauf rumklicke :D

    thx,
    majobu
     
  4. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ja, geht mir genau so! ;)

    Schön, dass es wieder geklappt hat. Bei einigen Usern soll es trotz Rückstellung der Eigenschaften weiterhin beim Englischen geblieben sein..., per für sie! :D

    CU
     
  5. kusti

    kusti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    das habe ich jetzt schon ein paar mal gehört hier (und hat auch geklappt).
    aber ich will nun mal die dateiendungen sehen!
    deshalb meine frage:
    das anzeigen der änderungen und alles auf deutsch ist somit unmöglich?
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hai kusti!
    IMHO mit dem Finder: Ja, es geht leider nicht!
    Du müsstest Dir dann mit Zusatzproggis weiterhelfen, frag mich bloss nicht welche!
    MidnightCommander ev., oder XFolders, MUCommander.
    Gib mal die bei google oder auch hier im Forum ein, da findest Du bestimmt etwas.
    Oder Filemanager und OS X als Suchwörter.
    HTH
     
  7. kusti

    kusti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    @jabba

    dann bleib ich lieber beim englisch, ist ja auch kein problem, wollte nur mal wissen, ob ich das richtig verstanden habe
    ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plötzlich Dateinamen englisch
  1. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    77
    Dark Rose
    27.11.2016
  2. schmudd
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    145
    Olivetti
    06.11.2016
  3. Tobich
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    213
    Tobich
    31.10.2016
  4. bluesharp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    199
    bluesharp
    14.10.2016
  5. avli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    131
    avli
    13.10.2016