Plötzlich Probleme

Diskutiere mit über: Plötzlich Probleme im Mac OS X Forum

  1. pixelmaster

    pixelmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hallo,
    seit 2 Tagen habe ich folgende Probleme:
    (G5 Dual 1.8, 2,2 DB RAM OS 10.3.7)
    Alles ist tierisch langsam geworden, ich seh fast nur noch den SAT1-Ball, ich kann keine Datei mehr durch doppeclick öffnen, nur noch über "Öffnen" in der Anwendung. Ich wollte "Aktivitäts-Anzeige" öffnen um zu sehen wo es hängt, die geht nicht auf! Meldung: 2005-01-12 10:58:51.695 Activity Monitor[582] The tool is not setuid root - please repair the privileges
    WHAT?
    Ich habe das System drüberinstalliert etc, nix hilft.
    Ich will QuarkXpress online aktivieren lassen, geht nicht obwohl ich online bin...
    HILFE!!!
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.036
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    ...und er sagt es doch: Die Benutzerrechte wichtiger Dateien wurden verändert! Rechte des Volumes reparieren sollte es tun! ( System drüber installieren ist Windows ;) man kann fast jedes UNIX wieder betriebsfähig bekommen ohne so etwas!)
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    also die Zugriffsrechte reparieren > Festplattendienstprogramm
     
  4. chilla

    chilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    19.11.2004
    aber wenn er eh schon drüberinstalled hat sollte sich das mit dem reparieren auch erledigt haben, oder nich?
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    nicht unbedingt, das kann das meines Wissens nach sogar verstärken.
     
  6. pixelmaster

    pixelmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Also, habe das Problem mit der Aktivitäts-Anzeige behoben.
    Danke!
    (Zugriffsrechte repariert)

    Aber mein Doppelclickproblem ist ja was anderes.
    Ichh habe z.B. der der Dateisorte .tif über Information zugewiesen, dass diese Art Files immer mit Photoshop geöffnet werden soll.
    Das war auch seit dem ersten einrichten so.
    Jetzt öffnet der Doppelclick nur die Anwendung und dann passiert nix weiter...
     
  7. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    nochmal kurz hierzu:
    im

    ge-
    gen-
    teil!!!!

    man sollte IMMER nach grossen updates (speziell software updates von apple) und grossen software installationen die rechte reparieren lassen. UNBEDINGT!

    zum doppelklickproblem mit photoshop: öffnet denn photoshop das bild, wenn du es aus dem programm heraus öffnen willst?
     
  8. pixelmaster

    pixelmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Mahlzeit!
    (Bin wieder da)
    Ja, wie anfangs schon beschrieben, über "Öffnen" in der Anwendung geht alles.
    Es geht übrigens nicht nur um Photoshop!
    Auch QuarkXpress, Illustrator, FreeHand, InDesign etc... öffnen seine eigenen Dateien nicht mehr aus dem Finder
     
  9. EASTPAK

    EASTPAK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    Eventuell hilft das: die "unwilligen" Programme löschen und neu installieren.
     
  10. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    ja aber das CS nicht mehr dateien aus dem finder öffnet ist doch ganz normal, tuts bei mir auch nicht - war auch schonmal ein thema hier.

    zu den anderen programmen oder deinen anderen problemen kann ich nicht viel sagen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche