Player erkennt DVD "Domino" nicht...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackdiamond24, 01.07.2006.

  1. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Hi,

    kann es sein, dass ein neu erschienener Film schon derart einen komplizierten Kopierschutz hat, dass man den Film gar nicht mehr am Laptop ansehen kann?

    Hab mir den Film Domino ausgeliehen und wollte ihn am Powerbook mit dem Standart DVD Player ansehen, allerdings lädt er den Film nicht, sprich auch das CD Symbol erscheint nicht am Schreibtisch.

    Hab dann eine andere CD probiert, da geht aber alles.

    Nachtrag. irgendwie gehen gar keine Filme, auch ältere nicht. Hm Hardware Fehler schätzungsweise.
     
  2. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Hast du mal die Zugangsrechte repariert?

    MfG
    Locator
     
  3. Zauberpilz

    Zauberpilz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Welche OS X Version hast Du?
     
  4. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    Nach standardisierter deutscher Sprache schreibt sich der Standard mit "d", es sei denn, Du meinst etwas, was von Standarte (einer kleinen Fahne) sich ableiten lässt.

    Sagt das Log irgendetwas über das Problem? Sagt der Treiber irgendetwas über das Problem?
     
  5. MäcTobi_2

    MäcTobi_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Es ist nicht gesagt, dass es sich bei Standarten (frz. Bezeichnung für Reichsbanner) um KLEINE Fahnen handelt!

    Die Römer hatten einst riesige Standarten gehabt, die die Feldherrenzeichen symbolisierten (mit Fahne lässt sich Standarte nicht übersetzen).

    Heutzutage werden die kleinen Fähnchen! an Autos von Staats- und Regierungschefs fälschlicherweise als Standarte bezeichnet...
    Die Standarte sieht auch anders als eine Fahne aus!
     
  6. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Es gibt hier im Forum schon einen ähnlichen Thread. Such den mal. Das Ergebnis weiss ich jedoch nicht mehr.

    Schön, dass hier aus einer technischen Anfrage ein kurzer Deutsch- und Geschichtsexkurs wird. Das gefällt mir an diesem Forum, auch wenn es dem Fragensteller nicht viel hilft. Aber immer daran denken: Deutscher Sprache, schwerer Sprache und im Eifer des Gefechts kann man sich schon mal verschreiben.
     
  7. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    Was die Römer betrifft hast Du natürlich Recht, allerdings steht im Duden tatsächlich kleine Fahne, Wikipedia stellt sich vermittelnd zwischen uns, wobei Wikipedia noch zwei Anwendungen mehr kennt (nämlich die Filmstandarte und den Schwanz des Fuchses).
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hab "Domino" am Freitag bei einem Bekannten gesehen - Gut ist anders! :p

    Keira Knightley viel zu cool und der Rest konnte auch nicht überzeugen. Die 5.8 von 10 Punkten bei der IMDB hat er sich IMHO nicht verdient. (hab natürlich die Originalfassung gesehen) :mad:

    Also falls er nicht funktioniert: kein großer Verlust außer du willst Keira oben ohne sehen. :D

    MfG, juniorclub.
     
  9. venne101

    venne101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Ich hatte letztens auch das Problem, dass sich ein Film mit dem Apple'schen DVD Player nicht abspielen ließ und nur der VLC hat ihn geschluckt. Der DVD Player hat zwar gestartet, aber es kam nur ein schwarzes Bild und Play drücken hat nix gebracht.
    Ich weiß jedoch nicht mehr wie der Film hieß...
    Könnte jedoch ein Kopierschutzproblem sein.
     
  10. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Schön, dass sich die Diskussion wegen eines Rechtschreibfehlers - danke pocketcrocodile an dieser Stelle - in eine ganz andere Richtung entwickelt hat.

    Damit wäre das Problem ja auch gelöst. Ich hab den DVD Player in "Standard" umbenannt und es funktioniert wieder einwandfrei.

    ............................................

    Das Problem wurde übrigens mit der Reparatur der Volume-Zugriffsrechte behoben (zu finden unter Programme - Dienstprogramme - Festplattendienstprogramm). Thx to Locator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen