Plattenplatz verschwunden?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von molotow, 04.12.2006.

  1. molotow

    molotow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Ich wollte gerade eben mit dem Festplattendienstprogramm den "freien Speicher" löschen.
    Als das Programm noch lief hab ich dummerweise die Steckdosenleite an der mein Rechner hängt ausgeschaltet.

    Nach dem neustart ist auf einmal die ganze Platte voll, obwohl mindestens 30 GB frei sein sollten.

    WhatSize zeigt mir zwar am unteren Rand die richtige Plattengröße, aber wenn man die Größe aller Ordner addiert komme ich auf zuwenig Speicher.

    Kann mir hier jemand sagen wie ich den fehlenden Speicher finden kann? "Volume überprüfen" oder "Volume reparieren" bringt mich nicht weiter.
     
  2. die.katja

    die.katja Gast

    Was ist den bitte ist "freien Speicher" löschen ? wenn er frei ist was hat dich bewogen etwas löschen zu wollen :confused:
     
  3. molotow

    molotow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2005
    geschlöscht heist nicht weg

    beim normalen verschieben in den Papierkorb werden Dateien nicht wirklich gelöscht, sondern nur der "Verweis" auf den Speicherort entfernt.

    beim "freien Speicherplatz löschen" wird der nicht benötigte Platz auf der Platte 1, 7 oder 35 mal mit Nullen überschrieben, damit er sicher nicht mehr rekonstruierbar ist
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    gut erklärt, datensicherheit ist hier das stichwort!

    hmm, hast du mal versucht, onyx drüberlaufen zu lassen?
    einfach mal alles was es da an aufräumaktionen gibt durchlaufen lassen (z.b. cronjobs).
    onyx kann auch versteckte ordner anzeigen lassen! davon gibt es einige, und die können auch ganz schön groß sein.

    ansonsten: externe festplatte ranhängen -> System Clonen -> festplatte löschen und wieder zurückspielen.
     

Diese Seite empfehlen