Platte löschen geht nicht zu deaktivieren!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von Aleks, 08.03.2006.

  1. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Hallo, ich habe ein seltsammes Problem auf meinem 10.3.9er Xserv, ich möchte eine 76Gb Platte löschen, habe dies auch schon mit der GUI getan doch Apfel+I sagt 76 GB aber 54GB sind frei, also ist er der Meinung es seien noch Daten drauf! Der Trash ist leer!!!!

    Wenn ich mit dem Festplattendienstprogramm die Platte löschen oder Partitionieren möchte sagt er es sei ein Problem aufgetraetet und er könne die Platte nicht deaktivieren??? Komisch, was kann ich da noch tun???

    Danke Euch schon mal!
     
  2. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Sorry, muss direkt noch mal nachschiessen, wenn ich mit dem Terminal auf die Platte schaue sehe ich noch den gesamten Inhalt, nur in der Gui is er weg! Also das habe ich noch nie so in dieser Form erlebt????? Was kann das denn sein????
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hast Du es schon mal mit „Partitionieren” versucht?
     
  4. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ja hat er

    Mir fällt da auch nicht mehr viel zu ein... User-Rechte? ...
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Manchmal schläft man auch mit offenen Augen! Sorry!!!

    Was meint Deine Festplatte, wenn Du sie mit DiskWarrior konfrontierst?

    Gruss Jürgen
     
  6. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Die SW habe ich nicht im Einsatz, aber ich könnte die Platte doch auch mal übers Terminal löschen oder? Was meint ihr?
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Na so die Wahl bleibt Dir ja nicht mehr :-/ Versuch mal mit dem Terminal. Das war "dd" oder?
     
  8. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Mit Unix bin ich nicht ganz so Wetterfest ich dachte eher an diskutil im Terminal ausführen!!! Oder????? Mensch so ein schitt!
     
  9. MAC_DEPP

    MAC_DEPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    greetings,

    ist zwar vielleicht ein alter hut aber wenn ich solche probleme habe(kommt hier und da mal vor) verwende ich den trick mit einem ext. hdd-laufwerk! d.h. einfach deine besagte HDD in das gehäuse einbauen usb, firewire egal und dann mit dem Festplattendienstprogramm partionieren respektive löschen. bei diesem punkt verwendest du das sichere löschen also mind. 1x mit Nullen beschreiben oder gar 7x od. 35x?! ansonsten dein problem kennen ich und kann es bestätigen kommt hier und da mal vor. das was ich schrieb hat bei mir immer geklappt.
     
  10. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    ok Danke, muss ich mal testen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen