…Platte lässt sich nicht löschen?!

Diskutiere mit über: …Platte lässt sich nicht löschen?! im Peripherie Forum

  1. liquid

    liquid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    HILFE!!…Platte lässt sich nicht löschen?!

    Ich hab gestern abend ein wenig archiviert und Daten umhergeschoben, und jetzt ist eine Platte wieder frei, bis auf ein wenig Restmüll da drauf. Diese Platte ist in zwei Partitionen geteilt,… soweit sogut… Jetz will ich mit dem Fdp meine Platte löschen und die Partitionen wieder auflösen… bekomme aber die Mitteilung … nö, will ich nich "Bad File Descriptor" :confused:, wenn ich das Volume überprüfen/reparieren will sagt er "Permission denied" wieso denn nur immer ich? :( Daten zwischen dieser und anderen Platten umherzuschieben geht seltsamerweise ohne Probleme. Ich bin echt ver(w)irrt…
    … gibt´s ne Möglichkeit irgendwie gewaltsam die Platte zu formatieren und das Fdp zu umgehen? … ach ja, eh ichs vergess, es geht natürlich um den G3.
    …gleich bau ich das widerspentige Luder aus und lass es von der Dose vergewaltigen, mal seh`n ob sie mich dann immer noch verarschen will… :motz

    Gruss, liquid
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2005
  2. liquid

    liquid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … ich hab gerade festgestellt, ich kann das System sogar noch installieren und bei der Installation angeben das Volume vorher zu formatieren, das macht er anstandslos … :confused: … jetzt bin ich erstrecht verwirrt.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hattest du versucht die HD zu löschen ohne von der System CD/DVD gestartet zu haben ?
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    du musst da einfach viel gefühlvoller rangehen...

    :D ;)
     
  5. liquid

    liquid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    …ja ohne von CD gestartet zu haben,… allerdings liegt mein Startvolume auf ner anderen Platte.

    …ausserdem mag er irgendwie nicht von CD starten, mein Finger bohrt sich schon krampfartig in die C Taste…
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2005
  6. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    c taste? dachte das geht mit alt...
     
  7. liquid

    liquid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … kann schon sein, aber die tuts auch nicht… da wird ganz normal gestartet.
     
  8. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    von cd booten geht mit gedrückter c - taste.

    beim booten mit alt kann man das startvolume aussuchen.

    bringt uns aber auch nicht weiter... ;)

    ich denke eine partitionierte platte durch einfaches löschen zusammenzuführen lässt sich schwer machen.

    ich glaube neu formatieren und system neu drauf ist das richtige für dich. wenn sowieso nur noch `müll´auf der platte ist sollte das doch gehen, oder?

    viel erfolg
     
  9. liquid

    liquid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    …meine Rede …kopfkratz… jetzt sag mir doch bitte noch WIE?
    Ich kann ja bei der Installation nur eine Partition formatieren, und nicht die ganze Platte, was ja mein Ziel ist, ich will eine leere Platte … das ist doch nicht zuviel verlangt? … was soll ich auch das System nochmal installieren, … das liegt doch eh auf ner anderen Platte.
     
  10. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    hehe, ok mein fehler.

    jetzt verstehe ich dein problem. deine ausführungen sind allerdings auch etwas unstrukturiert, da komm ich schwer durch irgendwie... ;)

    tut mir leid, da kann ich dir nicht weiterhelfen, halte nicht viel vom partitionieren und habe deswegen auch keine erfahrungen oder lösungsvorschläge.

    sorry wenn ich verwirrung gestiftet haben sollte. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - …Platte lässt löschen Forum Datum
Externe USB 3 Platte wird seit OsX 10.11 ausgeworfen wenn Mac in Ruhezustand geht Peripherie 28.10.2015
Externe Platte wird nicht mehr erkannt Peripherie 10.10.2015
Problem beim Formatieren externer Platte mit ExFat Peripherie 23.11.2014
USB Platte lässt sich nicht löschen. Peripherie 29.11.2013
Externe Platte lässt sich nicht formatieren Peripherie 01.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche