platte klonen

Diskutiere mit über: platte klonen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2005
    ich bin (noch) kein großer mac-checker und hab mir vor kurzem einen gebrauchten iMac G3 zugelegt
    auf der platte is mac os x drauf. sie war mir zu klein und ich hab eine größere (leere) eingebaut. neu aufsetzen mit mac os 9 - weil nur dafür cds dabei waren.
    jetzt hab ich zwar fett viel speicherplatz aber altes os, also meine frage:

    kann ich auf mac os x updaten(ohne es zu kaufen)?
    oder kann ich die alte platte irgendwie auf die neu kopieren/klonen damit ich os x drauf hab?
     
  2. morten

    morten Gast

    Nein OS X ist nicht umsonst erhältlich.

    Wie man unter OS 9 klont, weiß ich leider nicht.

    Vielleicht weiß Difool was kopfkratz:D
     
  3. HAL

    HAL Gast

    du könntest das folgendermassen erledigen:

    - neue HD in ein externes gehäuse einbauen
    - alte HD mit OS X wieder einbauen
    - carbon copy cloner besorgen
    - damit das OS X auf die externe kopieren
    - die HD aus dem externen gehäuse in den mac einbauen
    - voila, grosse HD mit OS X

    :)
     
  4. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2005
    thx

    mit "externes gehäuse" meinst du so'n USB-Ding?
    bei ccc gibts eh kein problem mit unterschiedlichen plattengrößen?
     
  5. HAL

    HAL Gast

    ja, oder besser noch firewire, sofern der g3 bereits darüber
    verfügt. nein, die grösse der HDs ist dem ccc egal.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Plattengrößen sind CCC egal. Hauptsache alles von der alten Platte passt auf die neue.
     
  7. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2005
    super, danke :)

    firewire wär natürlich speediger, hat mein alter mac aber noch nicht - wart ich halt ein bissl länger

    mfg
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Da musst du aber lange warten. USB 1.1 kann nur 12 Mbit, und das dauert... :D
     
  9. thesi

    thesi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
    hm, ich will ja nicht kleinlich sein, aber: wenn du kein mac os x käuflich erworben hast, dann darfst du das eigentlich auch nicht auf deinem rechner haben. klar oder?
     
  10. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2003
    je nach dem wie gross der homeordner ist,wenn du ihn mitclonen
    willst 5 bis 6 stunden->ich weiss wovon ich rede!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - platte klonen Forum Datum
Backup auf ext. Platte mit Smartware - Rücksicherung möglich? Mac Einsteiger und Umsteiger 08.12.2015
Time Machine - für jede interne Platte eine Backup Platte? Mac Einsteiger und Umsteiger 08.12.2015
Externe NTFS HDD - iMac zeigt die Platte nicht an Mac Einsteiger und Umsteiger 22.07.2015
CCC Backup auf größere Platte umziehen, Wie? Mac Einsteiger und Umsteiger 25.11.2014
Welches Festplattenformat für externe Platte Mac Einsteiger und Umsteiger 08.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche