Pixma MP500 druckt nur Streifen!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von 0eli, 18.04.2006.

  1. 0eli

    0eli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Hallo!
    Hab seit heute das erste mal einen Drucker an meinem iBook G4. Den Canon Pixma MP500.
    Natürlich gleich alles getestet, aber ich hab bemerkt, dass der Drucker bei einfachem S/W-Druck immer Streifen druckt, sieht also nicht wirklich gut aus. Hab mir das Gerät extra dafür gekauft, dass ich mal ohne Streifen drucken kann (bei meinem Vater das gleiche Problem, allerdings is das Teil 6 Jahre alt.)
    Weiss wer Rat?
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Gehe in die Systemeinstellungen Drucker, klicke doppelt auf den Drücker, so öffnen sich das Wartungstol, dort dann auf Drucktest und dort den Druckkopf ausrichten lassen. So dürfte das problem gelöst sein.
    Gruß
    Mani
     
  3. 0eli

    0eli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Hab schon zweimal gemacht..
    Hat aber nix gebracht. Hab hier noch ein Foto davon (übrigens mit MP500 gescannt :D)
     

    Anhänge:

    • IMG.jpg
      IMG.jpg
      Dateigröße:
      37,8 KB
      Aufrufe:
      39
  4. 0eli

    0eli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Keiner eine Idee mehr?
    An diejenigen, die den Drucker oder ähnliche haben: Mit welche Programmen erhaltet ihr die besten Ergebnisse? Muss auch Illustrator- und InDesign-Dokumente drucken… besser exportieren und mit einem eigenen Proggi drucken oder gehts von Illustrator und InDesign aus genausogut?
    Hab halt bis jetzt überall diese Streifen drin und in InDesign hats die Farben verändert… aufm iBook wirken die Farben zumindest kräftiger, normalerweise ist das Diplay vom iBook ja nicht so toll, aber, dass es Farben so verfälscht, kann ich nicht wirklich glauben…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen