Pixelformat für 4c plus Sonderton?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von techfactor, 22.11.2005.

  1. techfactor

    techfactor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Wir legen in Photoshop eine Datei mit einem zusätzlichen Sondertonkanal an.
    Die Datei soll in Freehand MX, AI, Indesign und Quark einsetzbar und belichtbar sein.

    Welches Dateiformat bietet sich an?

    Vielen Dank,

    Peter Wagner
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    ZB Tiff mit Schmuckfarbenkanal
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Das Problem ist, dass der Schmuckfarbenkanal
    nicht von FreeHand und Quark erkannt wird.

    Daher bleibt wahrscheinlich nur der Umweg
    über DCS 2 :(



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. techfactor

    techfactor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Das Problem hatten wir in Freehand schon erkannt - Danke an alle

    TechFactor
     
  5. multimediac

    multimediac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Moin,
    nach meiner Erfahrung (ich nutze DCS 2 für UV-Lackierung) kann wirklich nur Indesign das ordentlich separieren. Jedenfalls bei einer partiellen Lackierung (was im Prinzip gleichbedeutend ist mit einer partiellen Volltonfarbe). Bei flächigen Volltonfarben kann das auch direkt in FH oder QXD angelegt werden, jedoch kein Bild importiert werden, welches bereits eine Schmuckfarbe enthält. Bei vollflächigen Lackierungen hat es sich für mich als praktikabel erwiesen den Lackkanal nachträglich in Acrobat einzufügen.
    Gruß Karsten
     
  6. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2004
    schon daran gedacht, den extra-kanal als graustufenbild dazu zu packen und im layoutprogramm mit der schmuckfarbe zu versehen und auf überdrucken zu stellen?

    bischen umständlich....
     

Diese Seite empfehlen