Pixelfehler neo ibook

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von momentss, 02.03.2006.

  1. momentss

    momentss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2006
    Pixelfehler bei ibook

    Hallo

    will mir ein ibook G4 kaufen, jedoch weiss ich nicht wie es bei Pixelfehlern handgehabt wird. Manche Händler sagen, bis 4 oder 8 Pixelfehler machen wir nichts, also kein Umtausch.
    Und die bei Media Markt tauschen schon bei einem Fehler den Notebook aus.
    Wie ist es bei Apple?

    Bedanke mich schonmal für die Antworten
     
  2. Plankton

    Plankton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.09.2005
    schonal nen neuwagen mit 4-8 kratzern gekauft???
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Gehe oder fahre mal zu einem Applehändler Deiner Wahl, schaue Dir das Gerät im Laden an.

    Oder bestelle Dein Wunschgerät Online - im Fehlerfall hast Du (zumindest in Deutschland) ein 14tägiges Rückgaberecht (ohne Angabe von Gründen)

    Eine Händlerübersicht findest Du unter www.mackauf.de

    Gruß - Keule
     
  4. abcjohnny

    abcjohnny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Vielleicht hast du die Möglichkeit, es vor dem Kauf zu testen. Dann könnte dir das schlichte aber effektive Progrämmchen "PiXel Check" (findste bei Google) weiterhelfen. Viel Glück
     
  5. momentss

    momentss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2006
    Danke für die Beiträge
     
  6. themack69

    themack69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Wieso lese ich eigentlich immer von verschiedenen Online-Läden für Apple Produkte? Wieso kauft ihr nicht direkt bei Apple? Gibts da nen Grund für???
     
  7. Lars²

    Lars² MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Da kann man bestimmt 20 Euro sparen. Und der persönliche Kontakt ist da, ausserdem unterstützt man die Region :D

    Ich bestell alles online, allein das Umtauschrecht ist das Killerargument schlechthin.
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Einige Pixelfehler liegen durchaus im technischen Toleranzbereich.

    Nein, Rückgaberecht ist was anderes - eine freiwillige Leistung, die der Händler so nennt.

    Man hat ein Widerrufsrecht.
    Ich persönlich schaue TFT-Displays immer im Laden an, oder bestelle online, so dass ich den Kaufvertrag widerrufen kann.

    Bei knapp 6 Millionen Pixeln (5 Displays), die ich in meinem Leben gekauft habe, hatte ich persönlich aber noch keinen Pixelfehler... Toi toi toi...
     
  9. momentss

    momentss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2006
    Kann man Pixelfehler ohne Probleme erkennen?
    Ich denke nicht das der Händler zulässt, dass ich schnell PiXel Check aufs ibook installiere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2006
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Im Prinzip ganz einfach: Gelb/Blau/Rot/Weiß/Schwarz Fullscreen anschauen. Wenn man nur mit vorinstallierten Programmen auskommen will, könnte man sich beispielsweise einfarbige Bilddateien basteln und die mit iPhoto als Fullscreen-Diashow anschauen..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen