Pioneer Laufwerk lässt gern mal alles abschmieren

Diskutiere mit über: Pioneer Laufwerk lässt gern mal alles abschmieren im Peripherie Forum

  1. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2003
    Moin,
    Ich hab mir vor einiger Zeit ein Pioneer 109 DVD Laufwerk zugelegt, da das Alte den Geist aufgegeben hatte. Ich hab nen G4 PowerPC und benutze derzeit noch OS 10.2.8 und seitdem ich das neue Laufwerk drin hab, kann ich eigentlich regelmäßig neustarten, das war ich vorher eigentlich nicht gewohnt. Hab mit mit Patchburn nen Triber erstellt und kann auch aus allen Programmen brennen etc. Aber oft lässt sich das Laufwerk nicht öffnen (also Druch auf die Taste bewirkt nichts) und wenn ich im Finder auf die DVD gehe und vorher aber zum Beispiel länger im Internet war oder sonstwas gemacht hab, wobei ich den Finder nich brauch, dann hängt sich der Finder ganz gern mal komplett auf und ich muss neustarten. Sofort beenden, oder Finder neustarten hilft da auch nichts bzw. funktioniert nicht, weil nach so einem Hänger kein Programm mehr geöffnet werden kann. Hängt sich dann alles auf. Ob DVD's erkannt werden ist immer so ein Glücksspiel. Manchmal hängt sich die Kiste auch direkt auf, wenn ich irgendwas einlege. Dabei arbeite ich hauptsächlich mit originalen Film DVD's oder eigenen Daten DVD's.
    Werde mir sobald ich mal 50 Euro übrig hab OS 10.4 holen. Meint ihr dadurch könnte sich das Problem beheben, oder soll ich mir einfach ein Laufwerk von nem anderen Hersteller holen, für das es dann auch offizielle Treiber von Apple gibt? So ist das auf jeden Fall kein Zustand!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, das klingt sehr komisch... vielleicht hat das Lfw. einen Defekt oder ein Kabel? Wie hast du das gejumpert?

    MfG
    MrFX
     
  3. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2003
    Also das alte Laufwerk hatte drei Steckplätze, wovon jetzt der mittlere ausgewählt is für Slave. Das neue Pinoeer hatte fünf und davon hab ich den von hinten aufs Laufwerk gesehen rechtesten genommen. Leider steht da nix dran, welche Belegung für was gut sein soll.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
  5. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2003
    ja das Pioneer saoll ja nicht Slave sein, sondern Master, von daher ist der ganz rechte Steckplatz ja auch genau der richtige.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Achso, du hast das alte noch drin oder wie?

    Wenn ja, klemm das doch mal ab und laß nur das PIONEER dran... zum Testen.

    Oder probier mal 'n neues Kabel. Manchmal (bei billigen Kabeln) löst sich schon mal der Stecker, wenn man es ab- und ansteckt.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pioneer Laufwerk lässt Forum Datum
Pioneer dvd-rw dvr-111 Peripherie 02.01.2010
pioneer dvr-112d firmware flash Peripherie 22.04.2008
Pioneer Blue-Ray/DVD-Combo +Gehäuse Peripherie 08.11.2007
Anschluß Macbook Pro an Pioneer Plasma mit DVI/ HDMI - alles klappt -aber kein Ton Peripherie 22.10.2007
Neues Pioneer DVD Laufwerk für den G4 MDD?! Peripherie 04.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche