Pioneer DVR-A06/106 Dual Layer fähig!

Diskutiere mit über: Pioneer DVR-A06/106 Dual Layer fähig! im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Wigged G5

    Wigged G5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Hallo Leutz!

    Alle Besitzer dieses Laufwerks (wird von Apple in neueren Macs auch als Superdrive verbaut) können gespannt sein!

    MacTechNews schrieb dazu eine Meldung:
    http://www.mactechnews.de/index.php...t_time=20040113000000&end_time=20040113203128

    Ich hoffe Pioneer bringt die sagenumwobene Firmware dazu tatsächlichraus und nicht zu ungunsten der User nur ein komplett neues Laufwerk (A08/108?? 07er ist wohl schon in Planung, ist aber wohl kein Dual-Layer Burner). Wenn dann vielleicht mit 8x Support.

    Denn das A06/106 ist echt ein prima Gerät
    Besitzer dieses Brenners könnte Pioneer doch ruhig in den Genuss von Dual Layer brennen kommen lassen, auch wenn die s dann nur mit 4x möglich ist!
    Wer mehr Speed braucht kann ja dann ein 8x LW kaufen!

    Wäre auf jeden Fall eine nette Geste!
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Wär natürlich nur klasse wenn das Firmware-Update auch für den Mac wäre und nicht nur für PCs.
     
  3. Wigged G5

    Wigged G5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Superdrives updaten

    Ich weis nicht ob und wie sich die Superdrives updaten lassen!
    Zumal auf den Pioneer Seiten ja nicht mal Tools zum flashen am Mac finden!

    Ich habe ein 106er im externen Gehäuse!
    Zum flashen schleiße ich es immer an die DOSe an!
     
  4. kay101011

    kay101011 Gast

    sollte dann toast das nicht auch erst unterstützen? braucht man dann andere rohlinge?
     
  5. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
     

    ja, dual layer-rohlinge
     
  6. kay101011

    kay101011 Gast

    und was ist mit der software dazu??
     
  7. Wigged G5

    Wigged G5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Software

    Ich denke mal die nächsten Updates von Panther (für direktes Brennen unter OS X), Toast Titanuim 6 und Nero (für die DOSen) werden dann mit Sicherheit auch die Funktionalität für Dual-Layer brennen mit beinhalten!

    Wenn dies überhaupt ein Problem darstellt, immerhin gibt es schon seit gut einem Jahr DVD-RAM Medien, die sich auf 2 Schichten beschreiben lassen!
    Vielleicht muß ja wirklich auch nur die FW des Brenners passen!

    Das sollte aber nicht das Problem sein!
    So'n SW Update kommt sicher!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pioneer DVR A06 Forum Datum
5fach DVD Ram nicht formatierbar mit Pioneer DVR 110 Blu-ray, DVD und (S)VCD 09.10.2006
pioneer DVR-630H-S, DVR-530H-S oder DVR-330-S? Blu-ray, DVD und (S)VCD 14.11.2005
Pioneer dvr-109 kompatibel zu Mac ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 20.02.2005
PIONEER DVR-107D + Toast: Keine Buffer-Option Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.12.2004
Pioneer DVR-106 und iMovie Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche