Pioneer DVR 105-Problem

Diskutiere mit über: Pioneer DVR 105-Problem im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Nachdem ich mein DVD-Brenner Pioneer DVR 105 extern ueber Firewire angeschlossen habe und er als komplett kompatibel im System-Profil angezeigt wird, ergeben sich folgende Probleme:

    1. Mein eingebautes Combo-Laufwerk in meinem iMac TFT oeffnet sich ueber die Auswurftaste der Tastatur nicht mehr.

    2. Auch die Auswurftaste des externen Pioneer reagiert nicht.

    Ich kann demnach aus keinem Laufwerk die Medien entnehmen. Wie kommt das und wie aendere ich es?

    Vielen Dank fuer Eure Tipps! :D

    Hoffnungsvolle Gruesse

    Luzz ;)
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    rechner neu starten und die maustaste gedrückt halten, müsste gehen.....
    gruß
    celsius
     
  3. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Guter Tipp!

    Hat geklappt. Jetzt gehen die Laufwereke wieder auf und zu. Danke celsius! ;)

    Gruss

    Luzz :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pioneer DVR Problem Forum Datum
5fach DVD Ram nicht formatierbar mit Pioneer DVR 110 Blu-ray, DVD und (S)VCD 09.10.2006
pioneer DVR-630H-S, DVR-530H-S oder DVR-330-S? Blu-ray, DVD und (S)VCD 14.11.2005
Pioneer dvr-109 kompatibel zu Mac ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 20.02.2005
PIONEER DVR-107D + Toast: Keine Buffer-Option Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.12.2004
Pioneer DVR-106 und iMovie Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche