Pioneer 110D vom Regionalcode befreien

Diskutiere mit über: Pioneer 110D vom Regionalcode befreien im Peripherie Forum

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Hi,

    ich möchte mir einen Pineer 110D in einem externen FW400 Gehäuse kaufen.
    Da ich viel für die Filmindustrie und Musikindustrie arbeite und DVDs mit den verschiedensten Regionalcodes bekomme muss ich ein Laufwerlk ohne Regionalcode haben.
    Kann ich den mit nem Firmware Patch wegbekommen?
    Bei meinem internen Pioneer 108 (ehemals Pioneer 117) zu Hause hat das wunderbar geklappt. Allerdings hatte das damals ein Bekannter gemacht zu dem ich jetzt keinen Kontakt mehr habe.
    Könnt Ihr mir da weiterhelfen?
    Wie bekomme ich den Regionalcode weg?

    Danke für Eure Hilfe.
    LG nicolas-eric
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    danke kalle (das ist übrigens auch mein spitzname...).

    die firmware files habe ich da schon gefunden. jetzt frage ich mich mit wechem tool ich am mac die firmware auf den brenner bekommen kann.
    hast du da ne ahnung?
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ja die suche nach "pioneer 110d regionfree" hatte nichts ergeben.
    in dem von dir genannten thread sind irgendwie alle links zu dvrflash tot...
     
  6. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Regionalcode beim Pioneer DVR 110D loswerden!

    So, nach einigem Suchen habe ich auch die entsprechende Firmware gefunden und das Flashen hat mit dem heute gekauften Brenner problemlos geklappt.

    Wer einen Pioneer DVR 110D hat und gerne den Regionalcode loswerden will der kann von mir ein .zip mit dem Programm DVRFlash und der Regionalcode-Freien Firmware 1.22 bekommen.
    Für den Pioneer DVR 117D (lange Zeit im PM G5 verbaut) habe ich auch die entsprechenden Files, die ihn zu einem echten Pioneer DVR 108 machen. Dann kann er 16x DVD-R und auch 4x Dual Layer brennen. Zusätzlich ist er Reginalcode-Frei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2006
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    die 1.37 gibt es auch als region free...
    http://tdb.rpc1.org

    mit a A10 firmware kannst du deinen brenner auch in einen vollen 110 wandeln mit -RAM schreiben...
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    die 1.37 hatte ich ausprobiert. danach stand immer noch rpc-2 in dvd info drin. erst die 1.22 hatte erfolg gebracht.
    obwohl ich die 1.37 firmware von einer anderen seite hatte. ich probier das morgen im büro nochmal mit der von dir verlinkten.
    bringt die 1.37 gegenüber der 1.22 irgendwelche vorteile? auf dem nagelneuen brenner war sogar nur eine 1.1x drauf.
    was meinst du mit a10 firmware? die für den pioneer dvr a10xl? kenn man dann wirklich dvd-ram brennen? ich hab halt schiss mit ner falschen firmware etwas kaputt zu machen.
    leider ist aiuf der von dir verlinkten seite keine fw für meinen internen dvr 108 zu finden. gibts da ne andere seite wo man die bekommen kann? ich hab nur ne 1.18er drauf.
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    ja mit a10 meinte ich die a10xl firmware, und ja, damit kann man dann wirklich dvd-ram brennen. hab ich hier auch gemacht.
    allerdings steht dann das laufwerk auf quietdrive, d.h. ist leiser, aber auch nicht mehr so schnell. und pioneer hat natürlich nur eine windows software um das umzustellen ;)

    108 firmware findest du auf http://gradius.rpc1.org/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche