.pif - mailanhänge?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von travis, 20.04.2004.

  1. travis

    travis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    aus reiner Neugierde:
    In letzter Zeit bekomme ich verstärkt äußerst verdächtige spam mit einer .pif -textdatei als Anhang.
    Netterweise wird gleich darauf hingewiesen daß die Datei bereits Viren-geprüft ist
    (von wem auch immer).
    Nicht das ich mir Sorgen mache('carro')aber mich würde einfach interessieren was eine .pif -datei ist und ob da einer meint mir was unterzujubeln zu
    müssen.
    Kann ich eigentlich sonen Anhang mal beruhigt öffnen um mir das Biest mal genauer
    anzusehen?

    thanks
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    .pif ist irgendeine ausführbare Datei oder ein Javascript, die dir beim Anklicken einen Virus unterjubeln kann. Aber ich bin nicht sicher ob das nur unter Windows Schaden anrichten kann.
    Bei einem Bekannten werden diese Mails von Web.de im Spamfilter blockiert und in jedem Steckt ein Virus mit drin...
    Also doch lieber nicht öffnen...

    Genaueres müsste man mal nachlesen.

    Homer
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Wenn du deine Neugierde befriedigen willst, dann hättest du auch die Forumssuche benutzen können. ;)
    Das Suchergebnis nach ".pif": hier kommt die Maus ;)
     
  4. Kretzer

    Kretzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
     

    Das würde ich mal lassen!
    Ich habe in letzter Zeit viele NetskyD-Viren bekommen (das heißt, sie wurden zum Glück immer erkannt), die .zip- oder .pif-Anhänge haben. Die sind auch so schlau und schreiben am Ende irgendwelche "virus-checked"-Signaturen dazu, die heißen aber nichts, reiner Text ... Virusgeprüfter Virus sozusagen, das fand ich schon ziemlich cool.
     
  5. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Oh ja,
    ich krieg den Schrott in letzter Zeit auch.
    Problem dabei ist, daß die ja nur Mailerdeamons sind,
    d.h., daß jemand mit meiner! Mailadresse diese Dinger an andere
    geschickt hat und ich sie mit Anhang zurückbekomme.

    Hierzu konkret gab´s schon einiges im Forum (suche: "Virus")

    Hab schon Drohungen von Firmen bekommen, ich solle das unterlassen,
    und musste sie erstmal freundlich aufklären, was Trojaner sind.
    ...mit nem PC rumfriemeln und keine Ahnung von Viren haben. zzzz.

    Allerdings ist wohl trotz Unix keine Panik am Mac nötig.
    Hab die Dinger mal aufgemacht und ist nix passssssiiii
     

Diese Seite empfehlen