Pic to Icon ohne pic2icon?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von curve, 08.06.2006.

  1. curve

    curve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Hallo,

    ich möchte wissen, wie man aus einer icns-Datei ein Icon entnehmen kann, um es z.B. einem Ordner zuzuweisen. Bisher habe ich Icons so erstellt:
    - Grafik in Photoshop erstellt
    - icns-Datei erstellt per Drag n Drop der psd-Datei in den Apple Icon Composer
    - Erstellung des eigentlichen Icons durch Drag und Drop der icns-Datei in pic2icon

    Ja, es funktioniert noch wunderbar, aber trotzdem interessiert mich, wie man den letzten Schritt mit Apple-eigenen Mitteln bewerkstelligen kann. Wie erstelle ich Icons, die ich aus dem Informations-Fenster kopieren kann?

    Danke!
     
  2. nlphansli

    nlphansli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2003
    aus dem info-fenster kopieren resp. da einfügen: das geht doch immer, oder hab' ich da was verpasst?
     
  3. curve

    curve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Jupp, da hast Du was verpasst ;)
    Meine Frage betrifft etwas ganz anderes ...
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Klick die .icns Datei an und drück Apfel+C, dann im Info-Fenster mit Apfel+V einfügen. Dass ist doch was du machen möchtest, oder?
     
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Nein, ich fürchte nicht ;)
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo curve,

    bei den Ordneraktionen gibt es eine Aktion "Image - Add Icon.scpt".
    Ordner erstellen, Rechtsklick "Ordneraktionen Konfigurieren", links den Ordner und rechts das Skript angeben, den Haken bei "Ordneraktionen aktivieren" setzen.
    Nun das .icns hineinziehen bzw. hineinspeichern. Das .icns erhält ein Icon welches du wie gewohnt verwenden kannst. Das müsste auch direkt aus PS als .icns gehen ohne den Icon Composer...

    @iUser-am-iBook

    Bist du sicher, dass da nicht der Name der Datei in der Zwischenablage landet?

    Gruß Andi
     
  7. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Also ich hab das bis jetzt immer so gemacht. Die .icns-Datei markieren und mittels Apfel+C in die Zwischenablage kopieren. Dann das Informationsfenster mit Apfel+I aufrufen und dann oben links, dass kleine Icon markieren und mittels Apfel+V ersetzen. ;)
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    Hallo iUser-am-iBook,

    hmm - ja das geht sogar sofern das .icns das Bild auch als Icon zeigt. In der Zwischenablage wird der Dateiname angezeigt. Aus dem Icon Composer wird aber das .icns mit einem Standardicon (Vorschau mit ICNS) abgespeichert. Vorschau wird in Spaltenansicht und Informationsfenster angezeigt. Hierbei wird nur das Standardicon kopiert.

    Speicherst du aus dem Icon Composer anders ab?

    Gruß Andi
     
  9. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Ich benutz den Graphic Converter. Da finde ich die Bedienung einfacher und Transparenz ist auch einfach zu machen. ;)
    Mit .icns-Dateien des GraphicConverters, kann man das so machen wie ich es oben beschrieben hab. ;)
    Gruß Sascha
     
  10. m0mo

    m0mo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    also ich stehe hier immer noch vor dem Problem:

    Ich habe beispielsweise ein kleines gif des iMacs. Ich oeffne es mit Graphic Converter und speichere es als icns ab. Nun ist es zwar nach dem Format ein icns, aber als Symbol wird immer noch das Vorschaubild angezeigt, da icns standardmaessig mit Vorschau geoeffnet werden...

    Wie kriege ich es nun hin, das Motiv und nicht das Vorschaubild einem Programm oder einem Verzeichnis zuzuordnen?

    mfg
    m0mo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen