PHPNuke under MAMP

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von bohemar, 06.01.2005.

  1. bohemar

    bohemar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hello Leute,

    Hab da n'Problem mit phpNuke (ist ja auch normal bin voll NEWBEE)

    Hab alles unter htdocs instaliert (Nuke), hab config.php editiert und bekomme volgende Flehmeldung wenn ich das ins Browser eingebe :


    Kann mir da jemand weiterhelfen

    Danke
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Hast Du die Datenbank denn schon angelegt?
     
  3. bohemar

    bohemar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Ja die existiert hab sie nuke gennant und nuke.sql "drauf geschmissen"
    hab sie dann mit eigenen Augen im MysqlAdmin gesehen
     
  4. HAL

    HAL Gast

    versuch mal nuke mit der folgenden zeile aufzurufen:

    index.php?newlang=german


    und wieso : "themes//theme.php"? da ist ein slash zuviel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2005
  5. bohemar

    bohemar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Nur zur information, ist meine Erfahrung ganz limitiert also :

    ich habe eine macuser.php datai erstelt :
    uns sie ins html Datei plaziert :
    unter :
    bekomme ich :
     
  6. HAL

    HAL Gast

    ich meinte das eigentlich anders, nämlich so:

    http://localhost:8888/PHPNuke60/html/index.php?newlang=german
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2005
  7. bohemar

    bohemar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    ok also da bekomme ich :
     
  8. HAL

    HAL Gast

    hmmm.

    checken wir mal die config.php, die sollte so in der art ausschauen:

    $dbhost = "localhost";
    $dbuname = "root";
    $dbpass = "passwort";
    $dbname = "nuke";
    $prefix = "nuke";
    $user_prefix = "nuke";
    $dbtype = "MySQL";

    wobei dbpass das passwort deiner sql-datenbank und dbname der
    name der von dir angelegten datenbank sind. hast du den präfix
    von "nuke" auf etwas anderes geändert ?
     
  9. bohemar

    bohemar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Die sieht so aus :
    in dem ich dbuname im MysqlAdmin mit
    GRANT ALL PRIVILEGS TO nukeadmin@localhost ON nuke ....
    oder so etwas aber habe positives antwort bekommen :
    Query ok...
     
  10. HAL

    HAL Gast

    okay. der user_prefix lautet also "test". hast du den denn auch in der
    .sql datei geändert, bevor du sie in die datenbank eingespielt
    hast? wenn nicht, ändere den prefix in der config mal auf "nuke".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen