»» PHP » Zeilenumbrüche in Mails ...

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Eames, 06.02.2005.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    mein PHP Mail Script zeigt in der eMail beim Empfänger keine Zeilenumbrüche an ... Woran kann dies liegen?

    Ich habe ja extra die Umbrüche mit \n codiert.
    Oder liegt das daran, dass mein AppleMail kein HTML kann, und diese Umbrüche nur bei HTML Mails funktionieren?

    Gruss . Mikalux

    PHP:
    <?php

    if ($_POST['Status'] == "Send") {

    $Mail_An           "mikalux@gmx.de"
    $Mail_Absender  $_POST['eMail']; 
    $Mail_Person      $_POST['Vorname']." ".$_POST['Nachname']; 
    $Mail_Betreff     "RBC Anfrage von ".$_POST['Anrede']." ".$_POST['Nachname']." [Privat]";

    $Nachricht  "Interesse an:\n";
    $Nachricht .= $_POST['checkbox'].$_POST['checkbox2'].$_POST['checkbox3'].$_POST['checkbox4'].$_POST['checkbox5'].$_POST['checkbox6'].$_POST['checkbox7'].$_POST['checkbox8'].$_POST['checkbox9'].$_POST['checkbox10'].$_POST['checkbox11'].$_POST['checkbox12'].$_POST['checkbox13']. "\n\n\n";

    $Nachricht .= $_POST['Anrede']. "\n";
    $Nachricht .= $_POST['Vorname'];
    $Nachricht .= $_POST['Nachname']. "\n";
    $Nachricht .= $_POST['Strasse'];
    $Nachricht .= $_POST['Nummer']. "\n";
    $Nachricht .= $_POST['PLZ'];
    $Nachricht .= $_POST['Ort']. "\n";
    $Nachricht .= $_POST['Telefon']. "\n";
    $Nachricht .= $_POST['eMail']. "\n";

    $Header     "From:$Mail_Absender<$Mail_Absender>\n";
    $Header    .= "Reply-To: $Mail_Absender\n"
    $Header    .= "X-Mailer: PHP/" phpversion(). "\n";          
    $Header    .= "X-Sender-IP: $REMOTE_ADDR\n"
    $Header    .= "Content-Type: text/html"

    mail($Mail_An,$Mail_Betreff,$Nachricht,$Header);

    }
    ?>
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    wenn du den header auf

    text/plain setzt:
    umbruch = \n

    text/html
    umbruch = <br>
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Ah! Danke :)

    Nun funktioniert es. Eigentlich logisch ...
     
Die Seite wird geladen...