php über entropy

Diskutiere mit über: php über entropy im Web-Programmierung Forum

  1. Steglich

    Steglich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2003
    Gestern abend habe ich erfolgreich noch php von
    http://www.entropy.ch:16080/home/welcome.php
    installiert. Es lief alles problemlos auch der Parsertest war einwandfrei.
    Heute wollte ich mich weiter in php einarbeiten und stellte fest, dass der Parser nicht mehr funktioniert.
    Muss ich php jedesmal neu starten?
    Und wenn ja, wie?
     
  2. Steglich

    Steglich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2003
    entropy

    Entwarnung!
    Also erst einmal musste ich das Websharing aktivieren.
    Dann muss man die zu parsenden Dateien im Ordner Sites (manchmal heisst er auch Web-Sites) im eigenen home Verzeichnis ablegen und dann über den Server via
    http://127.0.0.1/~your_username/test.php
    aufrufen. Im obigen Aufruf geht es natürlich um die Datei test.php.
    Wichtig ist ebenfalls, dass entsprechend zu parsende php Dateien auch die Endung php haben.
    Das alles habe ich nun nach einigem Suchen in diesem und anderen Foren herausgefunden. Sicherlich sagt ihr, warum hat er das nicht gleich gemacht. Hab ich, aber nach einer gewissen erfolglosen Zeit postet man dann halt doch mal selbst ein Thema.
     
  3. sevY

    sevY Gast

    Direkt nochmal an alle die das Lesen.


    Finger weg von zusätzlichen PHP Installation. Beim Apache 1.3 der OS X Standardinstallation ist PHP schon dabei und muss nur noch über die httpd.conf added und loaded werden.

    Anpassen kann man dann die Daten in der php.ini.default, welche dann auch nach php.ini umbenannt werden muss.


    Wie das genau geht findet man hier in zahlreichen Threads.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=284&highlight=php+httpd.conf

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=16018&highlight=php


    Liebe Grüße

    Yves
     
  4. Steglich

    Steglich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2003
    entropy

    Also ich habe php von entropy jetzt schon installiert und es läuft jetzt eigentlich alles so, wie ich es will. Soll ich es lieber wieder deinstallieren? Wenn ja wie? Und warum?

    Und dann noch eine Frage zu den geposteten Threads: Dort heißt es in einem:
    Von wo aus kann ich denn dann noch auf die Websites zugreifen?
    Über den Server muss ich ja dann doch sowieso gehen, wenn ich php geparst haben will.
     
  5. sevY

    sevY Gast

    Re: entropy

     

    Nein, du kannst das jetzt so lassen, das ist absolut kein Problem. Nur kann man sich mit einigen Releases, die zb den Apache 2.0 benötigen, die Konfiguration der Serverumgebung zerkloppen.
    Außerdem ist halt eine PHP Installation wie o.g. nicht notwendig, da schon standardmäßig bei OS X Apache 1.3 enthalten.

     


    Standardmäßig sind

    /Library/Webserver/Documents/

    /Users/~username/Sites

    Webserververzeichnisse.

    Erreichen kann man diese mittels

    http://127.0.0.1/
    http://localhost/
    http://clientIP/


    bzw.

    http://127.0.0.1/~[i]username[/i]/Sites
    http://localhost/~[i]username[/i]/Sites
    http://[i]clientIP[/i]/~[i]username[/i]/Sites


    Durch die beschriebene Änderung in der httpd.conf kann man SymLinks (symbolische Links) erstellen, die dann andere Verzeichnisse ebenfalls als Webserververzeichnis quasi einbinden.

    Aber lass das mal, so wie es standardmäßig ist, reicht es doch :)


    Ansonsten folge seiner Anleitung bezüglich der Änderungen in der httpd.conf und suche mal nach SymLinks auf apache.org . Das ist alles wunderbar in der Dokumentation erklärt.


    Liebe Grüße

    Yves
     
  6. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2002
    Die PHP Version von Entropy kannst Du, wie Yves schon gesagt hat, getrost drauflassen -
    ist ja auch explizit für 10.3 gemacht. Ich lade mir diese Version ebenfalls runter, um eine
    aktuelle PHP Version zur Verfügung zu haben. Bisher habe ich somit nur positive Erfah-
    rungen machen können.


    PS: Vielen Dank Yves, dass Du Dich, als ich weg war, um das Forum gekümmert hast! :)
     
  7. sevY

    sevY Gast

     

    Kein Problem, Chef. Together we stand ;)
     
  8. persil

    persil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2004
    hi,
    ich brauche die bcmath libs. im linux und windows apache hatte ich nie probs damit (für linux hab ich sie ja immer mit compiliert).
    aber weder der entropy php noch der osx php hat bcmath unterstützung.

    kann ich mir php einfach neu compilieren? wie mach ich das und osx?
     
  9. sevY

    sevY Gast

     

    Yes Sir!

    Die sources von PHP findest du auf php.net und kannst dann wie gewohnt über die Shell kompilieren.


    Yves
     
  10. persil

    persil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2004
     
    brauch ich irgentwelche schalter für OSX??? kann ich die aus der phpinfo rausnehmen (mitgelieferte php version) ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - php über entropy Forum Datum
Werte der gleichen Schlüssel summieren (assoziativen Array) Web-Programmierung 25.08.2016
einfaches php. emailformular bei strato Web-Programmierung 08.08.2015
Beschriftung eines Bildes über PHP realisieren Web-Programmierung 03.08.2011
Über PHP per FTP ein JPG laden Web-Programmierung 20.10.2009
podcast: über PHP eingelesene Umlaute klappen nicht... Web-Programmierung 28.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche