PHP-Script für Zeitrechnung

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von menzimuck, 10.08.2006.

  1. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    morgen allerseits

    ich sollte ein sript programmieren, das zwei felder hat; eines um ein datum (dd.mm.jjjj.) und eines für die zeit (hh.mm). in einem weiteren feld sollte dann die anzahl sekunden stehen von meinem eingegebenen datum bis zum ursprungsdatum (01.01.1970, 00.00 uhr)

    hat jemand eine ahnung wie das geht?brauche das ganze für ein gästebuch eines kollegen, dessen einträge zeitlich nach dieser art in die mysql-datenbank gespeichert werden. jetzt sollte ich die einträge zeitlich verschieben...

    kA ob so etwas mit php einfach zu programmieren ist oder ob man besser einen anderen scripteditor/sprache benützt

    vielen dank euch
     
  2. pichfl

    pichfl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.08.2005
    php hat eine funktion namens date()
    damit und ein wenig rechnen (ja, mathematische operatoren etc gibts auch *g*) dürften ausreichen.

    formulare erzeugst du mit html, variablen reichst du per post weiter.

    in die db kriegst du das ganze mit den sql-connects, die ebenfalls in php verfügbar sind.

    schreiben musst selber. ober auf jemand anderen hoffen.
     
  3. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Wofür genau willst Du diese Funktion nutzen? Wenn Dein Kumpel eine MySQL-DB nutzt, dann kann man auch wunderbar dessen Datums-Funktionen nutzen. Um z.B. die Uhrzeit eines Posts mit zu speichern, kann man bei einem Datumsfeld einfach auf NOW() zurückgreifen und den Rest erledigt MySQL.

    Um das Datum wieder lesbar herauszuholen kann man dann die DATE_FORMAT()-Funktion nutzen.
     
  4. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    ja das mit dem NOW()-befehl habe ich ihm auch schon geraten, aber er hält an seinem system fest... dann werde ichs mal so machen wie pichfl mirs geraten hat. sieht ja nicht so schwierig aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen