php.ini bearbeiten wirkungslos

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von BlueCapsaicin, 19.09.2004.

  1. BlueCapsaicin

    BlueCapsaicin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.05.2004
    ich muss bei meiner konfiguration das memory_limit vom 8M auf 16M setzen, die php.ini.default hab ich als root zu einer php.ini kopiert und in dieser den eintrag eben geändert.

    dann den apache neu gestartet (apachectl restart, oder auch websharing neu starten) und leider - keine auswirkung.

    auch nach dem löschen der php.ini.default - keine änderung.

    muss die php.ini bestimmte rechte haben? -rw-r--r-- hat sie jetzt.
    *räzel* :confused:
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Schaffst Du es den Wert zu ändern oder wird er nicht angezeigt, z.B. in TYPO3?
     
  3. BlueCapsaicin

    BlueCapsaicin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.05.2004
    das war ein feiner hinweis. ich hab mir mal mit phpinfo() angeschaut, ob der wert übernommen wurde - und siehe da: meine php.ini liegt ganz woanders (/usr/local/php/lib/php.ini). ich hab gar nicht gewusst, dass der pfad auch von phpinfo() angezeigt wird.

    jetzt funktionierts jedenfalls. pepp und herzlichen dank. es war eine richtige fährte, auf die du mich gebracht hast HAL.

    jetzt frag ich mich nur, warum meine .ini an einer anderen stelle zu finden ist, und wozu ich so eine php.ini.default eigentlich hab? aber das ist eine andere geschichte.
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @BlueCapsaicin:

    Der Pfad wird bei der Source-Konfiguration mit angegeben. Ich dachte eigentlich der Standardpfad wäre /etc, mag mich aber auch täuschen. Es ist jedenfalls wichtig bei einem nicht selbst compilierten PHP, sich diese Pfade und Servervariablen genau anzusehen. Die .default Ini-Datei stellt lediglich die Standardkonfiguration dar, so wie sie von den PHP/Zend-Leuten empfohlen wird. Sie kann per Kopie als php.ini, oder deren Vorlage, übernommen werden. Findet PHP keine Ini-Datei, so nimmt es Standardwerte an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen